Bonbon-Willi aus Bernkastel-Kues macht Süßigkeiten wie vor 100 Jahren

AUTOR/IN
Dauer

"Das ist mein Traumberuf. Ich kann meine eigenen Bonbons entwickeln!“

Willi Maas ist einer von wenigen historischen Bonbonmachern Deutschlands. In seiner Manufaktur „Bonbon Willi“ in Bernkastel-Kues an der Mosel fertigt er Bonbons und Lutscher wie vor 100 Jahren. Hier kann man sich vor Weihnachten mit Winterkaramell-Bonbons und anderen Kreationen auf die Weihnachtszeit einstimmen.

Zu seinen Kunden gehören Jung wie Alt. Und dass Bonbons keine Frage des Alters sind, hat Willi selbst bewiesen. Erst vor 12 Jahren entdeckte der heute 60-Jährige seine Leidenschaft für die Herstellung der kleinen Überraschungen: In Paris sah er, wie jemand Bonbons hergestellt hat.

Ein Wendepunkt in Willis Leben, denn da wusste er, dass die bunten Süßigkeiten seine Zukunft sind. Der gelernte Bäcker und Konditor verwirklichte seinen Traum und geht bis heute voll darin auf: „Man kann das eigene Bonbon schaffen, genauso wie man es haben möchte, und das ist wunderschön.“