Konditorin Rebecca aus Diez macht Kunst aus Schokolade

Konditorin Rebecca aus Diez macht Kunst aus Schokolade

„Ich finde es total faszinierend, was man mit Schokolade alles machen kann.“

Deshalb hat Rebecca ihre Leidenschaft auch zum Beruf gemacht und ist Konditorin geworden. Im vergangenen Jahr hat die Diezerin ihre Lehrzeit erfolgreich abgeschlossen und strebt schon zu neuen Ufern – bald beginnt sie mit der Weiterbildung zur Meisterin. Bei soviel Ehrgeiz wundert es nicht, dass Rebecca am sogenannten „Championnat du Chocolat à Coblence“, zu Deutsch „Schokoladenwettbewerb in Koblenz“ teilnimmt. Der Wettbewerb ist noch ganz jung und findet in diesem Jahr erst zum zweiten Mal statt. Die Premiere 2018 war aber ein großer Erfolg und zog tausende Besucher an. Für Rebecca jedoch kein Grund, nervös zu sein. Zwar hat sie Respekt vorm Zusammenbauen der vielen sensiblen Teile ihres ausschließlich aus Schokolade bestehenden Kunstwerks, aber sie freut sich vor allem darauf, ihren Beruf zu präsentieren und neue Techniken kennenzulernen. Auch die Stimmung unter den Teilnehmern ist entspannt:

„Wir sind mehr so wie Freunde, die miteinander arbeiten, was Schönes ausstellen und dann diese Tage gemeinsam genießen.“

Trotzdem darf man Rebecca natürlich die Daumen drücken, denn so eine Gewinnerin aus Rheinland-Pfalz, das wäre ja schon was!

ONLINEFASSUNG
STAND