In diese Welt will Max keine Kinder setzen

STAND
AUTOR/IN

Max ist selbstständiger Fotograf in Karlsruhe und denkt viel über den Zustand unseres Planeten nach. Klimawandel, brennende Wälder, Plastikflut: Das alles macht ihm Angst.

„Wir verbrennen immer noch fossile Stoffe. Brasilien steht in Flammen, Amerika steht in Flammen. Und wir verkaufen Wasser in Plastikflaschen. In diese Welt will ich keine Kinder setzen.“

Stattdessen könnte Max sich vorstellen, irgendwann mal Kinder zu adoptieren. Im Moment geht das aber noch nicht. Denn Max hat derzeit keinen festen Wohnsitz. „Im Prinzip bin ich obdachlos. Ich habe keine Wohnung, keinen Kleiderschrank. Ich lebe mal hier, mal da. Meistens schlafe ich bei Freunden oder bei meiner Schwester.“ In einer Notlage ist Max nicht. Er will so leben. „Ich brauche keine Drei-Zimmer-Wohnung, keinen Fernseher, kein Sofa. Ich will einfach nur einen Schlafplatz.“

Karlsruhe ist sein Mittelpunkt

Zusammen mit ein paar Freunden hat Max eine Office-Community in Karlsruhe. Von dort aus macht er seinen Job, bearbeitet Bilder und holt neue Aufträge an Land. „Du bist dein Netzwerk, dein Umfeld. Das Zusammenspiel muss funktionieren, man muss sich gegenseitig pushen.“

Für immer will Max so aber nicht leben. Irgendwann will er vielleicht auch mal einen festen Wohnsitz haben. Die Bedingung: Die Wohnung muss in Karlsruhe sein.

„Karlsruhe ist mein zu Hause, meine Heimat. Die Stadt, die Menschen, meine Freunde. Das ist für mich das Wichtigste.“

Mehr zum Thema

Max lebt aus der Mülltonne

Man nennt es Containern: weggeschmissene Lebensmittel aus den Müllcontainer von Supermärkten „retten“. Für Max ist das viel mehr, als nur Geld zu sparen.  mehr...

Kampf um die Zukunft - Fridays For Future in Stuttgart

Patrick ist regelmäßiger Mitorganisator von ‚Fridays For Future‘-Demos in Stuttgart. Mit Schülern geht er auf die Straße, um gegen den Klimawandel zu demonstrieren.  mehr...

Leben ohne Plastik?

Seit eineinhalb Jahren versucht Anja aus Bühl-Weitenung, weitgehend auf Plastik zu verzichten. Für sie und ihre Familie ist diese Umstellung eine wertvolle Erfahrung.  mehr...

Mehr Heimat

Noch vor wenigen Jahren hätte er nicht gedacht, wie glücklich er werden kann

Jung sein und die krasseste Diagnose bekommen, die es gibt - das hat Schock-Potenzial! Carsten hat das erlebt und etwas daraus gemacht, das vielen anderen hilft! Ein starker Typ.  mehr...

Sammelfieber: Ein Spielzeugparadies für Kinder der 1990er

Lukas aus Helmstadt-Bargen ist leidenschaftlicher Sammler von Actionfiguren aus den 80er und 90er Jahren. Egal, ob He-Man, die Teenage Mutant Ninja Turtles oder die Ghostbusters – Hauptsache vintage und möglichst rar muss das Spielzeug sein. In seiner privaten Man Cave präsentiert er die Schätze seiner Kindheit.  mehr...

Kampf gegen Lipödem

Als Viki erfahren hat, dass sie Lipödem hat, war ihr schnell klar: Für sie kommt nur eine Operation, eine Liposuktion, in Frage, um sich von den kranken Fettzellen zu befreien.  mehr...

Erzähl uns Deine Story

Du kennst jemanden, dessen Geschichte wir unbedingt erzählen müssen oder Du hast selbst etwas zu erzählen? Dann sende uns einen Hinweis.  mehr...

Folg uns auf Instagram

SWR Heimat BW
💓Wir lieben das echte Leben
🌎Menschen in BaWü
🎥Geschichten und Gefühle
💫Ganz normal bis abgefahren  mehr...

Das Heimat-Team stellt sich vor

Heimat Team  mehr...

STAND
AUTOR/IN