STAND
AUTOR/IN
Michèle Kraft (Foto: SWR)
Julius Bauer Vorstellung (Foto: SWR)

„Die Geierlay ist wie 0,91 Promille."

Ralf versucht seiner Frau Petra zu beschreiben, wie es sich anfühlt, auf einer der längsten Hängeseilbrücken Deutschlands zu stehen. Denn für die Mainzerin ist es unvorstellbar, die Brücke zu betreten.

„Ich habe mir gedacht, ich gucke mir das mal an. Bis zu den Bäumen und dann wieder zurück bin ich gegangen. Ich habe Höhenangst, das geht dann nicht. Erstens geht es bergab und zweitens schwankt es ja auch und da fühle ich mich nicht mehr wohl.“

Trotzdem kann sie sich am Anblick der Brücke erfreuen. „Es ist ja der Beginn des Tagesausfluges, der noch weiter geht.“ Die Burg Eltz ist ein Geheimtipp von Petra, genauso wie die Maare in der Eifel.

„Rheinland-Pfalz ist definitiv eine schöne Freizeit- und Urlaubsregion. Ich sag‘s mal so: Die ganze Rheinstrecke von Mainz nach Koblenz mit den vielen Burgen ist traumhaft schön. Man kann immer was Neues entdecken.“


Mehr Heimat

10 Tabu-Fragen an eine Blinde

Bianka aus Stuttgart beantwortet zehn Fragen, die Sehenden schon lange unter den Nägeln brennen.  mehr...

Drecksack und Scheißkübel: Harald Schmidt und seine Liebe zum Schwabenländle

Sein schwarzer Humor war legendär: Ex-Latenight-Talker Harald Schmidt aus Nürtingen über die Vorteile des Stadtlebens und warum Berliner Hipster-Talk nicht nach Stuttgart gehört.  mehr...

Aufwachsen mit Tieren in der Natur-Kita

Ganz selbstverständlich wachsen die Kinder in der Kita Wittlich-Neuerburg mit Natur und Tieren auf und lernen, dass jedes Lebewesen respektvoll behandelt werden sollte.  mehr...

15 Jahre Müllmann: Manuel kämpft immer wieder mit Vorurteilen

Seit 15 Jahren arbeitet Manuel Lippmann als Müllmann in der Pfalz. Vorurteile, wie der Gestank, gehören zu seinem Berufsbild und trotzdem macht er die Arbeit sehr gerne.  mehr...

Saulheim

Trauer um das eigene Kind

Jan litt an Depressionen, als er sich mit 26 Jahren das Leben nimmt. Seine Mutter Heike versucht seitdem, mit seinem Tod fertig zu werden und anderen Betroffenen zu helfen.  mehr...

Calisthenics – Fitness mit dem eigenen Körpergewicht

Sie gehören zu den Sportlern, die man regelmäßig auf dem Spielplatz in der Mainzer Kaiserstraße antreffen kann. Calisthenics heißt ihre Sportart – wie Fitnessstudio nur im Freien.  mehr...

Mit der Streetart-Aktion „Denk Diez“ landen Sophia und Lennart einen Überraschungserfolg

Sophia und Lennart waren nachts in Diez unterwegs, um ihre Streetart heimlich zu platzieren. Mit Erfolg: Die Diezer rätselten und diskutierten über Nachhaltigkeit.  mehr...

Plastik fasten

Yvonne aus Rangendingen möchte die Fastenzeit sinnvoll nutzen: Gemeinsam mit ihrer Kirchengemeinde fastet sie Plastik.  mehr...

Ein neuer Himmel für kleine Patienten in der Uniklinik Mainz

Nina und ihre Kommilitonen von der Hochschule Mainz haben den “Tunnelflieger“ erfunden. Eine Installation, die kleine Patienten in der Uniklinik Mainz bis zum OP begleitet.  mehr...

Gegen den Corona-Blues

Daiana Neher ist OP-Schwester und Fahrrad-Enthusiastin. Zusammen mit einer Freundin strampelt sie gegen den Corona-Blues und schickt musikalische Grüße in die Mainzer Innenstadt.  mehr...

Erzähl uns Deine Story

Du kennst jemanden, dessen Geschichte wir unbedingt erzählen müssen oder Du hast selbst etwas zu erzählen? Dann sende uns einen Hinweis.  mehr...

Folg uns auf Instagram

SWR Heimat BW
💓Wir lieben das echte Leben
🌎Menschen in BaWü
🎥Geschichten und Gefühle
💫Ganz normal bis abgefahren  mehr...

Das Heimat-Team stellt sich vor

Heimat Team  mehr...