Mobile Pflege auf dem Land

Dauer

Birgit Rämmler ist in der Gemeinde Traben-Trarbach als mobile Altenpflegerin unterwegs. Seit 31 Jahren arbeitet sie in ihrem Beruf. Und der wird immer anstrengender: 26 Patienten in einer Schicht sind keine Seltenheit.

Pflegekräfte werden überall gebraucht, aber auf dem Land sind sie besonders rar: Die weiten Wege machen die Versorgung unwirtschaftlich. Auch Birgit Rämmler fährt bis zu 100 Kilometer am Tag. Da bleibt wenig Zeit für den einzelnen Patienten - doch die Senioren sind dringend auf Hilfe angewiesen.

Denn nicht selten ist Birgit Rämmler ihre einzige Ansprechpartnerin. Trotz der Belastung gab es für sie nie einen anderen Berufswunsch - "Weil es einfach Freude macht, den Menschen zu helfen. Und so ein Lächeln von einem alten Menschen, ist doch was Tolles!"

Mehr Heimat