Mit Rentieren auf Kuscheltour

AUTOR/IN
Dauer

„Es ist wirklich so irre schön, wenn man mit den Rentieren auf Veranstaltungen unterwegs ist. Dabei sieht man, welche Emotionen diese wunderbaren Wesen bei den Menschen hervorrufen. Von weinen, lachen und jauchzen ist alles dabei – und sie sind dabei so gerührt.“

Sonja und ihr Mann Stefan sind – zusammen mit ihren beiden Rentieren – in Bad Kreuznach unterwegs, um eine ganz besondere weihnachtliche Stimmung zu verbreiten. Das Rentier Mari und der erst sechs Monate alte Mika stehen heute im Mittelpunkt – und das kommt gut an.

Die schneeweißen Rentiere genießen das Rampenlicht und Kinder, Jung und Alt, können sie streicheln und mit ihnen Bildern machen.

„Mit Mari und Mika verbreiten wir heute Weihnachtszauber und lernen dabei so tolle Leute kennen. Das ist das Schönste, was es im Leben geben kann - Weihnachten kann kommen!“

Sonja Persch-Jost
AUTOR/IN
STAND