24 Stunden Wandern durch Rheinland-Pfalz

,
Dauer

"Wenn du vier Blasen hast und du merkst sie bei jedem Schritt. Das ist nicht angenehm." Rainer Peitz (63) nimmt an der 24-Stunden-Wanderung von Rheinland-Pfalz teil. Das heißt 78 Kilometer ohne große Pausen wandern.

„Nachdem ich 5 Jahre als ehrenamtlicher Helfer das Event begleitet habe, will ich nun selbst an meine Grenzen gehen.“

Er ist gut vorbereitet, ist über Monate Strecken zwischen 20 und 30 Kilometern gelaufen. Und doch reicht es am Ende nicht. Nach 10 Stunden und 35 Kilometern ist Schluss für ihn. Der Schmerz ist zu stark. "Ich will's auf jeden Fall nochmal probieren. Ein gewisser Stolz, ein gewisses Ego steckt ja auch dahinter."

Mehr Heimat