Käthchen von Heilbronn

STAND
AUTOR/IN
Stefan Bächle
Stefan Bächle (Foto: SWR)

Jasmin darf als „Käthchen von Heilbronn" zwei Jahre die Stadt Heilbronn regional und im Ausland vertreten.

„Um Käthchen zu werden, musste ich zuerst einen schriftlichen Test bestehen. Darin geht es natürlich um die Geschichte von Heilbronn, um das Buch von Heinrich von Kleist ‚Käthchen von Heilbronn‘ und auch um Allgemeinwissen.“

Auflaufmodell?

„Ich werde oft gefragt, ob dieses Käthchen überhaupt noch zeitgemäß ist. Das ist es definitiv! Heilbronn hat etwas, wofür andere Städte viel Geld investieren: eine Identifikationsfigur, die den Bürgern die schönen Seiten der Stadt aufzeigt."

Das Highlight von Jasmins Amtszeit als Käthchen wird am 17. April 2019 stattfinden. Dann wird sie die Bundesgartenschau in Heilbronn miteröffnen.

Mehr Heimat

Kioskliebe am Mittelrhein

Frank Decker betreibt in dritter Generation einen kleinen Kiosk in Boppard am Rhein.  mehr...

Mit Mittelalterautor Daniel Wolf unterwegs in Speyer

„Für einen Autor historischer Romane ist Speyer eine Goldgrube.“ Christoph Lode alias Daniel Wolf lässt sich für seine Bücher gerne vom historischen Flair Speyers inspirieren.  mehr...

Deutschland ist mehr als blond und blauäugig

Alexandra Wester ist eine erfolgreiche Weitspringerin, sie trat für Deutschland bei Olympia an. Und sie kämpft gegen Rassismus, den sie wegen ihrer Hautfarbe immer wieder erlebt.  mehr...

Erzähl uns Deine Story

Du kennst jemanden, dessen Geschichte wir unbedingt erzählen müssen oder Du hast selbst etwas zu erzählen? Dann sende uns einen Hinweis.  mehr...

Folg uns auf Instagram

SWR Heimat BW
💓Wir lieben das echte Leben
🌎Menschen in BaWü
🎥Geschichten und Gefühle
💫Ganz normal bis abgefahren  mehr...

Das Heimat-Team stellt sich vor

Heimat Team  mehr...

STAND
AUTOR/IN
Stefan Bächle
Stefan Bächle (Foto: SWR)