Traumjob Influencer

Dauer

Anna-Lea aus Gemmrigheim hat sich einen Traum erfüllt, von dem Tausende Blogger träumen: Sie ist hauptberuflich Influencer für Mode und Lifestyle.

Mode, Beauty, Travel und Interior — wer Inspiration sucht, ist bei Anni genau richtig. Ihr Geschmack entwickelt sich dabei immer weiter. „Auf meinen Insta-Namen @fashionhippieloves bin ich vor zehn Jahren gekommen, weil mir der legere Hippie-Modestil so gut gefallen hat. Aber über die Zeit hat sich mein Style natürlich verändert."

Stolze Schwäbin

„Ich bin Schwäbin durch und durch.“

Anna-Lea, 29, Influencerin

Trotzdem ist Anni bodenständig geblieben. „Bei mir wird kein Essen weggeworfen. Auch ein Brötchen, das drei bis vier Tage alt ist, wird noch gegessen. Aus dem Urlaub bringe ich sogar die Pfandflaschen mit nach Hause – denn das sind ja immerhin jeweils 25 Cent!“

Von der Kranken- und Altenpflegerin zur Bloggerin

Bevor sie hauptberuflich Bloggerin wurde, hatte sie ungefähr vier Jahre in der Kranken- und Altenpflege gearbeitet. „Es ist ein toller Beruf, aber die Umstände sind leider viel zu schwer. Das Problem ist, dass man viel zu wenig Zeit für die Patienten und Bewohner hat. Es ist sehr belastend, wenn man wegen Zeitdruck die Arbeit nicht leisten kann, die man leisten sollte. Deshalb bin ich glücklich, dass ich mich als Bloggerin selbstständig gemacht habe und würde es immer wieder tun.“

„Aber ich bin auch froh, dass ich einen normalen Beruf habe, zu dem ich immer zurückkehren kann.“

Mehr Heimat