Therapie: Ballons für Kinder

Therapie: Ballons für Kinder

Berthold hatte vor 25 Jahren einen schweren Autounfall. Noch heute beschäftigt ihn dieses traumatische Erlebnis. Doch Kindern eine Freude zu bereiten, hilft ihm ungemein.

„Vor 5 Jahren habe ich als Ballonkünstler angefangen. Einmal hat mich mein Psychologe in Stuttgart getroffen. Er meinte zu mir: ‚Das ist die beste Therapie für dich.‘“

Berthold, 70, Rentner & Ballonkünstler aus Tamm

Trauma

„Mir ist vor rund 25 Jahren eine Falschfahrerin frontal ins Auto gefahren. Es hat natürlich furchtbar gekracht. Ich sitze manchmal noch heute im Bett und höre den Knall des Aufpralls und war lange in psychologischer Behandlung."

Therapie

„Jetzt ist meine Therapie, Kindern eine Freude zu machen. Das ist bombastisch. Gestern habe ich einem Mädchen gezeigt, wie man einen Hund knotet. Sie war dann total happy."

„So ehrlich und dankbar können Erwachsene gar nicht sein."

Berthold ist meistens am Wochenende als Ballonkünstler unterwegs. Oft ist er in Heilbronn und Stuttgart anzutreffen. „Ich mache das so lange, bis es nicht mehr geht."

Mehr Heimat