STAND
AUTOR/IN

Für viele gehört Walentin zu Stuttgart wie die Gondeln zu Venedig. Seit 40 Jahren betreibt er seinen Crêpes-Stand am Stuttgarter Hauptbahnhof. Ein echtes Urgestein.

"Ich bleibe ja im Geiste immer da. Wenn ich sterbe, sagen sie: Der Walentin, der hat doch da Crêpes gemacht."

Walentin, 82, Rentner & Crêpes-König aus Stuttgart

Walentin ist ein echtes Stuttgarter Urgestein. Seit 40 Jahren führt er die Crêpes-Bude in der Königstraße, direkt am Hauptbahnhof. Der Stand mit den Mahagoniwänden, dem Kupferdach und den Kristallglasfenstern ist inzwischen aus Stuttgart nicht mehr wegzudenken. Filialen hat Walentin keine. Will er auch nicht. Er ist mit seinen zwei Quadratmetern voll zufrieden. Genauso wie mit seinem Crêpes-Teig. Original französisch, jeden Tag frisch und: kein Geheimnis!

Walentins unschlagbares Crêpes-Rezept

  • 1 Kilogramm Mehl
  • 2 Liter Milch
  • 200 Gramm Zucker
  • Salz
  • 125 Gramm Butter
  • 8 Eier

Nadine hilft beim selbstbestimmten Leben

Nadine arbeitet als persönliche 24-Stunden Assistenz in der Pflege. Ein Job, der viel Vertrauen braucht, aber auch viel Spaß machen kann.  mehr...

5 Vorurteile über Bestatter*innen

Bestatter sind gruselig, hager und bleich. Sie sind soziale Einzelgänger, tragen immer schwarz und schlagen Profit aus dem Leid anderer – oder nicht?! Wir haben Bestatterin Anne aus Eppingen mit 5 Vorurteilen konfrontiert.  mehr...

Spenden bedeutet teilen

Claudia und Ulf Püschel aus dem Westerwald spenden seit Jahren kleine Beträge an verschiedenen Hilfsprojekte. Auch an die SWR Herzenssache.  mehr...

Erzähl uns Deine Story

Du kennst jemanden, dessen Geschichte wir unbedingt erzählen müssen oder Du hast selbst etwas zu erzählen? Dann sende uns einen Hinweis.  mehr...

Folg uns auf Instagram

SWR Heimat BW
💓Wir lieben das echte Leben
🌎Menschen in BaWü
🎥Geschichten und Gefühle
💫Ganz normal bis abgefahren  mehr...

Das Heimat-Team stellt sich vor

Heimat Team  mehr...

STAND
AUTOR/IN