STAND
AUTOR/IN

Sieben unterschiedliche Menschen schildern, welche positiven Aspekte und Erfahrungen sie aus der Zeit von Corona mitnehmen.

Ängste, Quarantäne, Isolation, Stillstand, Mundschutz – diese Gedanken werden wir alle wohl in Zukunft in unseren Köpfen tragen, wenn wir uns an die Zeit der Corona-Pandemie erinnern. Aber gibt es auch positive Aspekte, die wir Corona abgewinnen können? Wir haben mal bei den unterschiedlichsten Menschen rumgefragt.

Darunter Körpersprache-Coach Stefan, Pfarrer Nicolai, Krankenschwester Maike, Schlager-Star Vanessa Mai, Zirkuspädagoge Jonathan, Redakteur & Reporter Heiko und Festivalveranstalter Matthias

Kann Förster Erik Speitling seinen Wald noch retten?

Das Forstgebiet von Förster Erik Speitling aus dem Westerwald hat durch Stürme, Hitze und Dürre des Klimawandels massiv Schaden genommen. Jetzt kommt auch noch der Borkenkäfer.  mehr...

Sabine singt für einsam Verstorbene

Nicht jeder Verstorbene wird auf seiner Trauerfeier von vielen Menschen verabschiedet. Die Stuttgarterin Sabine möchte jenen Menschen ein würdevolles Ableben ermöglichen.  mehr...

Rennrollstuhlfahrer Jannis will deutscher Meister werden

Jannis Honnef ist von Geburt an bauchabwärts gelähmt. Als Rennrollstuhlfahrer wurde er mehrfach deutscher Meister. Nächstes Ziel Europameister.  mehr...

Erzähl uns Deine Story

Du kennst jemanden, dessen Geschichte wir unbedingt erzählen müssen oder Du hast selbst etwas zu erzählen? Dann sende uns einen Hinweis.  mehr...

Folg uns auf Instagram

SWR Heimat BW
💓Wir lieben das echte Leben
🌎Menschen in BaWü
🎥Geschichten und Gefühle
💫Ganz normal bis abgefahren  mehr...

Das Heimat-Team stellt sich vor

Heimat Team  mehr...