Bitte warten...
Schafherde

SENDETERMIN So, 23.8.2020 | 10:45 Uhr | SWR Fernsehen

Erinnerungen aus dem Südwesten Tiere auf dem Land

Der Hofhund als Aufpasser, das Pferd als Arbeitstier, dazu Kühe, Schafe, Hühner. Das Zusammenleben von Mensch und Tier prägte das Leben auf dem Land über Generationen.

Auf dem Land war es früher gang und gäbe: Mensch und Tier lebten zusammen, oft auf engstem Raum, in Notzeiten und in guten Jahren. Als Nutztiere lieferten sie Nahrung oder verrichteten schwere Arbeit. Tiere prägten das Aufwachsen der Kinder, waren Spielgefährten und Kuscheltier. So eng die Bindung an die Tiere auch war, genauso natürlich war ihr Tod: Das Schlachten gehörte immer selbstverständlich zum bäuerlichen Lebenszyklus dazu.

Wie war ihr Leben auf dem Land mit den Tieren früher? Erinnerungen an die vergangenen Jahrzehnte.

Sendung vom

So, 23.8.2020 | 10:45 Uhr

SWR Fernsehen