Bitte warten...
Hambacher Schloss

SENDETERMIN Di, 18.6.2019 | 15:15 Uhr | SWR Fernsehen

Der Südwesten von oben Die Pfalz

Oft war die Pfalz Spielball der Geschichte; immer wieder wurde sie überrannt, geplündert und verwüstet. Doch die wechselnden Machthaber befruchteten auch die Kultur des Landes.

Die deutsche Toskana

Der Wald, der Rhein und der Wein - diese drei Dinge prägen nicht nur die zentralen Landschaften der Pfalz, sondern verraten auch viel über ihre Seele. Von der "deutschen Toskana" ist oft die Rede. Die Pfalz braucht diesen Vergleich, dank ihrer Topographie und ihrer Traditionen, nicht zu fürchten.

Sagenhafter Pfälzerwald

Der Pfälzer Wald bedeckt fast ein Drittel der Region und bildet damit die größte zusammenhängende Waldfläche Deutschlands. Mit ihm verbinden sich bis heute zahlreiche Mythen und Sagen. Auf den Gipfeln der roten Sandsteinformationen stehen mächtige Burgen und zeugen von kaiserlicher und königlicher Macht - wie die ehemalige Reichsburg Trifels. Atemberaubende Anlagen auf Felsformationen ziehen Kletterer aus ganz Europa an. Von einem einsamen Holzturm aus erforschen Wissenschaftler die obersten Baumwipfel der Westpfalz.

1/1

Der Südwesten von oben: Die Pfalz

Die deutsche Toskana

In Detailansicht öffnen

Hambacher Schloss

Hambacher Schloss

Ballon Steilbild über einem Pfälzer Dorf.

Rheinland-Pfalz-Tag in Pirmasens.

Erntehelfer auf einem Gemüsefeld in der Vorderpfalz.

Industrieanlagen Ludwigshafen bei Nacht.

Rebland - Weinland, Chemiemetropolen

Wo sich die Berge des Pfälzer Walds langsam verlieren, zeigen sich die ersten Rebflächen am Haardtrand. Entlang der deutschen Weinstraße reiht sich ein Winzerdorf ans andere, begrenzt durch die Weinmetropolen Landau, Neustadt und Bad Dürkheim. In der Rheinebene erstrecken sich weitläufige Gemüseplantagen. Ein Blick aus der Vogelperspektive auf Ludwigshafen bei Nacht zeigt die Chemiestadt wie eine künstlerische Licht-Installation. Seltenes Filmmaterial aus den USA dokumentiert die Bombenangriffe im Zweiten Weltkrieg.

Spieglein, Spieglein an der Wand... wo ist's am schönsten im ganzen Land?

Die Cineflex-Technologie ermöglicht gestochen scharfe HD-Bilder. Mit der Kamera sind wackelfreie Zooms aus 600 Metern möglich. Die SWR-Reihe "Der Südwesten von oben" zeigt Städte und Landschaften durch verschiedene Jahreszeiten in neuer Perspektive: Spuren der Geschichte im Spiel der Bilder.

Sendung vom

Di, 18.6.2019 | 15:15 Uhr

SWR Fernsehen