Bitte warten...
Sven Plöger im Weinberg

SENDETERMIN Do, 29.8.2019 | 22:00 Uhr | SWR Fernsehen

Spuren im Stein Der Kaiserstuhl

Der Kaiserstuhl ist bekannt für gute Weine und sonniges Wetter. Unter seiner Oberfläche verbirgt sich eine ungewöhnliche Entstehungsgeschichte.

Wilde Vergangenheit

Einst von heftigen Ausbrüchen und Lavaströmen geprägt, erinnert an der Oberfläche des ehemaligen Vulkans heute wenig an diese Zeit. Geblieben ist eine kleine inselartige Erhebung in der Mitte des Oberrheingrabens. Doch die vulkanische Vergangenheit hat die Region nachhaltig geprägt.

Künstler und Wellness-Anbieter auf den Spuren des Vulkanismus

Im Steinbruch der Firma Hauri in Bötzingen befindet man sich mitten in der geologischen Geschichte des Kaiserstuhls. Das Vulkangestein Phonolith ist einst aus flüssigem Magma entstanden. Steinbildhauer Philipp Friedrich stellt daraus Klangplatten her und zaubert Töne aus Steinen. Auch bei einer entspannenden Wellness-Anwendung ist die Geologie im Spiel: Fein gemahlen liefert der Phonolith den Grundstoff für eine Fango-Packung.

Klangstein

Klangstein von Steinmetz und Steinbildhauer Phillip Friedrich

Weinland Kaiserstuhl

Das Vulkangestein bereitet auch den Boden für charakteristische Weine. Weinexperte Prof. Ulrich Fischer ergründet, was vom Boden im Wein wiederzufinden ist.

Exotische Tier- und Pflanzenwelt

Die exotisch anmutende Gottesanbeterin fühlt sich auf den Trockenrasen des Kaiserstuhls zuhause. Tierfilmer Tobias Mennle ist ihr mit der Kamera auf den Fersen. Der farbenprächtige Bienenfresser kommt aus den Subtropen und gräbt im Sommer seine Bruthöhle in den weichen Löss im Kaiserstuhl. Doch wie ist der Löss überhaupt entstanden? Und wie wurde er durch die Flurbereinigung der 1970er Jahre verändert?

Zwei Bienenfresser sitzen nebeneinander auf einem Ast in der Sonne

Bienenfresser: Mitte Mai kehren die farbenprächtigen Vögel aus aus ihrem Winterquartier in den Savannen Afrikas an den Kaiserstuhl zurück.

Der Erdgeschichte auf der Spur

Im Boden des Kaiserstuhls warten weitere Schätze auf ihre Entdeckung: von aromatischen Trüffeln bis zu wunderschönen Kristallen. Unter seiner Oberfläche verbirgt der Kaiserstuhl eine ungewöhnliche Entstehungsgeschichte, der die Moderatoren Sven Plöger und Lena Ganschow auf den Grund gehen.

Sendung vom

Do, 29.8.2019 | 22:00 Uhr

SWR Fernsehen