Bitte warten...
Seenlandschaft in Masuren

SENDETERMIN Sa, 31.3.2018 | 5:30 Uhr | SWR Fernsehen

Alte Traditionen Ostern in Ostpreußen

Der letzte Schnee ist geschmolzen, die ersten Störche und Kraniche sind aus ihren Winterquartieren zurückgekehrt. Es ist kurz vor Ostern in Ostpreußen. In Koczarki, dem ehemaligen Kotzargen in Masuren, leben Helga und August Roszig mit Kindern und Enkeln.

Ostern trifft sich die ganze Familie zu einer großen bunten Ostertafel. Die Roszigs gehören zu den wenigen Deutschen, die im ehemaligen Ostpreußen geblieben sind. Nicht anders als Weihnachten zählt Ostern für sie zu den Höhepunkten des Jahres. Wie ihre polnischen Nachbarn pflegen sie die alten Traditionen.

1/1
In Detailansicht öffnen

Zum Schmücken der Osternester hat August Roszig mit seinen Enkelkindern die ersten blühenden Zweige gepflückt.

Zum Schmücken der Osternester hat August Roszig mit seinen Enkelkindern die ersten blühenden Zweige gepflückt.

Schon kurz vor Ostern, doch der Frühling in Masuren lässt noch immer auf sich warten.

Familie Roszig aus Koczarki, dem ehemaligen Kotzargen, in Masuren

Ostern trifft sich die ganze Familie zu einer großen bunten Ostertafel.

Ein Film von Wolfgang Wegner

Sendung vom

Sa, 31.3.2018 | 5:30 Uhr

SWR Fernsehen