Bitte warten...
Demonstranten sitzen vor einer Straßenbahn auf den Gleisen - Archivbild schwarz-weiß

SENDETERMIN Fr, 5.7.2019 | 0:40 Uhr | SWR Fernsehen

Nachrichten von damals Die SWR Zeitreise - Juni 1969

In Ulm wird ein großes Fußballtalent entdeckt. Die Heidelberger protestieren mit Sitzblockaden gegen höhere Preise im Nahverkehr; und in Obrigheim geht ein AKW ans Netz.

Ein Astronaut im Elsass

Im Juni 1969 steht der kleine Ort Lembach im Elsass Kopf. Russel Schweickart, der Raumfahrer der Apollo 9 Mission, ist aus den USA zu Besuch in der Heimat seines Großvaters. Rund 40 Familien mit dem Namen Schweickart und viele Medienvertreter aus dem In- und Ausland nehmen den Astronauten in Empfang.

Uli Hoeneß: Fußballtalent aus Ulm

Im Juni 1969 porträtiert das Fernsehen den Nachwuchsspieler Ulrich Hoeneß. Fachleute halten den 17-jährigen Schüler für eines der größten Talente der deutschen Fußballszene.

Strom für den Südwesten, Hagelabwehr in Ravensburg

In Obrigheim wird der leistungsstärkste Leichtwasserreaktor Europas eröffnet. Das Atomkraftwerk soll den Südwesten mit Strom versorgen. Im oberschwäbischen Bodenseegebiet werden Hagelraketen eingesetzt. Die Raketen sollen Hagel in Regen verwandeln.

Schulfrei am Samstag?, Yoga in Stuttgart

Im Juni 1969 gehen nahezu alle schulpflichtigen Kinder im Südwesten samstags in die Schule. Erste Stimmen werden laut, den Kindern am Sonnabend schulfrei zu geben.
Ein Yogi aus Indien praktiziert Yoga-Übungen im Zentrum von Stuttgart. Viele Passanten bleiben stehen, um sich dieses bisher ungewohnte Schauspiel anzusehen.

Der Thonet-Stuhl: eine Ikone und ihr Erfinder

Der Wiener Stuhl Nr. 14 wurde bis zum Juni 1969 über 50 Millionen Mal verkauft. Das wurde bis dato von keinem anderen Modell erreicht. Die Laufbahn des Stuhl-Erfinders Michael Thonet beginnt in Boppard am Rhein.

Dosenmilch und Himbeersaft als Exportschlager

Agrarprodukte aus Baden-Württemberg werden in die ganze Welt exportiert. Die Dosenmilch ist vor allem in vielen Entwicklungsländern gefragt. In den USA sind Apfel-, Himbeer- und Brombeersäfte beliebt.

Damals vor 50 Jahren

Was war vor 50 Jahren für die Menschen im Südwesten wichtig, was hat sie beschäftigt, worüber haben sie sich aufgeregt oder gefreut? Was haben die regionalen Nachrichtensendungen "Abendschau" und "Blick ins Land" berichtet? Was war los in Politik, Wirtschaft, Gesellschaft, in der Kultur und im Sport? Und welchen interessanten Menschen sind die Reporter damals begegnet?

Moderatorin Alev Seker

Moderatorin Alev Seker führt durch die Zeitreise 1969.

Moderatorin Alev Seker nimmt die Zuschauer mit auf eine Zeitreise in die Vergangenheit. Manches hat sich seitdem geändert, anderes ist uns heute noch vertraut. Und Veränderungen, die damals ihren Anfang nahmen, wirken bis heute nach. Mit Neugier und Augenzwinkern schaut die neue Reihe auch auf manche Kuriosität zurück.