Bitte warten...
Claudia Roth beim Spaziergang

SENDETERMIN Do, 1.2.2018 | 21:00 Uhr | SWR Fernsehen

Eine von hier Claudia Roth

Sie ist eine der Großen des Südwestens: Frontfrau der Grünen, Vizepräsidentin des Deutschen Bundestags und lebendes Plädoyer für Gefühle in der Politik.

Die knallbunten Farben hat sie schon als junges Mädchen geliebt, und ihre Jugend auf dem Oberschwäbischen Land war die beste Schule für ein Leben, das andere aufrüttelt - Claudia Roth. Die gebürtige Ulmerin hat wie niemand anderes menschliche Züge in den Berliner Polit-Alltag gebracht. Sie polarisiert, zeigt Haltung und steckt dafür reichlich ein. Claudia Roth hat sich in der Flüchtlingsdebatte vehement positioniert, sich moralisch empört, wie andere auch. Aber sie erntet besonderen Hass.

Das Portrait zeigt die Ausnahmepolitikerin, deren Weg von der Anarcho-Szene bis ins Bundestagspräsidium führt. Aus dem Revoluzzer-Sound der frühen 80er-Jahre ist heute politische Arbeit auf höchster Ebene geworden.

Sendung vom

Do, 1.2.2018 | 21:00 Uhr

SWR Fernsehen

Mehr zum Thema im SWR: