Bitte warten...
Das Modell einer Klosterstadt, aufgenommen in Aachen (undatiert)

Campus Galli bei Meßkirch Die Klosterbaustelle

Muskelkraft statt Maschinenpower, Ochsenkarren statt Lastwagen und historische Gewänder statt Blaumann: Bei Meßkirch im Kreis Sigmaringen wird eine mittelalterliche Klosteranlage gebaut. Nach Vorlage des "Sankt Gallener Klosterplans" aus dem 9. Jahrhundert - und ausschließlich mit den technischen Möglichkeiten des Frühmittelalters. Rund 40 Jahre wird der Bau dauern.

44:44 min | So, 9.4.2017 | 10:45 Uhr | SWR Fernsehen

Mehr Info

Abenteuer Klosterstadt Meßkirch - Bauen wie im Mittelalter

SWR

In Meßkirch nahe dem Bodensee soll eine komplette mittelalterliche Klosteranlage entstehen. Ohne moderne Maschinen und Strom. Ein gigantischer Feldversuch.

November 2015: Ende der zweiten Saison auf dem Campus Galli

Die Kirche steht

Am 1. November endete die zweite vollständige Saison auf der mittelalterlichen Baustelle in Meßkirch. Trotz Anfangsschwierigkeiten kommt das kühne Projekt almählich in die Gänge.
Gegossene Glocke

Oktober 2015: Neue Glocke auf dem Campus

Es klingt wie vor 800 Jahren

Eine ganz besondere Glocke läutet bald in der Klosterstadt "Campus Galli" in Meßkirch. Eine Bienenkorbglocke aus Bronze. Ein mittelalterliches Experiment.