Bitte warten...
zwei Jeeps fahren durch die Wüste

SENDETERMIN Di, 15.1.2019 | 5:45 Uhr | 3sat

Auto-Ikonen Jeep - Pionier der Allradautos

Ein kleines vierradgetriebenes Militärfahrzeug von 1942 mit Namen Jeep wurde zum Urahn aller Geländefahrzeuge und SUV´s von heute.

Militärfahrzeug und Alleskönner

Für die Deutschen steht der Jeep außerdem für die Befreiung von der Nazi-Herrschaft. Ältere erinnern sich an amerikanische Soldaten, die kaugummiverteilend im offenen Jeep durch die Dörfer Deutschlands fuhren. Der Urjeep war ein geländegängiges Militärfahrzeug und wurde ab 1941 von Willys Overland und von Ford gebaut. Erst später entstand die Automarke "Jeep", die heute zu Fiat Chrysler Automobiles gehört. Als Chrysler noch zu Daimler gehörte, war sie schwäbisch.

Der Offroad-Spezialist

Die SUVs der Marke "Jeep" sind mittlerweile die meistverkauften US-Autos auf dem deutschen Markt. Die Fangemeinde ist riesig. Offroadfahren ist in - nicht nur bei den offroadverrückten Amerikanern, sondern auch in Deutschland.