Bitte warten...
Luetzelsoon

SENDETERMIN Fr, 7.12.2018 | 18:15 Uhr | SWR Fernsehen

Zwischen Baum und Borke Herbst im Lützelsoon

Im Lützelsoon regiert der Wald. Und was für einer: alte, knorzige Laubbäume, schlanke hohe Tannen. Und die Menschen hier lieben ihren Wald, gehen hinein und schöpfen Kraft aus den Bäumen und der Natur.

Vielleicht ist es ja wirklich die Kraft der Bäume, die die Menschen im Lützelsoon so stark macht. Im dichten ursprünglichen Wald nördlich von Kirn im Hunsrück lässt es sich gut Wandern. Nicht mehr zwischen Baum und Borke sein - vielleicht führt das direkte Leben mit der Natur auch direkter zu sich selbst und gibt Mut für Entscheidungen.

Die gebürtige Eiflerin Hilde Schaal zum Beispiel entschied sich vor vielen Jahren im Hunsrück nicht nur für Frieden zu demonstrieren, sondern auch dauerhaft zu leben. Mit vier anderen Frauen restaurierte sie in Schlierschied, am nördlichen Rand des Lützelsoons, ein altes Bauernhaus. Heute betreibt sie dort eine Töpferei.
Und sie brachte die Schlierschieder vor ein paar Jahren dazu, einen Kunstmarkt zu organisieren. Der ist inzwischen überregional bekannt und lockt alle zwei Jahre Tausende Menschen in den 180 - Einwohnerort.

Oder wie Petra Gutheil, die jetzt, mit 50 Jahren, ihren Job als Ordnungsamtsleiterin der Verbandsgemeinde Kirn-Land gekündigt hat. In Zukunft wird sie nur noch das machen, was ihr immer am meisten Spaß gemacht hat: Menschen zu trauen – dann als freie Traurednerin. Dafür geht sie auf Erkundungstour in den Lützelsoon, mitten in den tiefen Wald auf der Suche nach neuen, unbekannten Zeremonieplätzen.

Luetzelsoon

Die Mittagssonne strahlt auf den Baum vorm Schloss Wartenstein.

Auf Schloss Wartenstein im Lützelsoon bei Kirn gestaltet sie bereits in diesem Herbst ein Eheerneuerungsversprechen. Doch das Schloss aus dem 18. Jahrhundert dient nicht nur als romantischer Rahmen für Verliebte und Verlobte. Schloss Wartenstein ist auch ein Kraftort für Familien, deren Kind an Krebs erkrankt ist, denn für diese Familien stellt die Soonwaldstiftung zwei Wohnungen kostenlos zur Verfügung. Allein in diesem Jahr haben sich 20 Familien aus ganz Deutschland hier erholt.

Die Kraft des Waldes scheint sich auf die Menschen zu übertragen und Mut zu geben für bequemere und unbequemere Entscheidungen. Und die, die ihre Entscheidungen hier erst einmal getroffen haben, erfreuen sich ganz einfach am Herbst im Lützelsoon.