Bitte warten...
Familie beim Fahrradausflug

SENDETERMIN Fr, 15.11.2019 | 18:15 Uhr | SWR Fernsehen BW

Im farbenfrohen Schwarzwald Auf Rädern durch den Naturpark

Bunte Farben, dichte Wälder, grandiose Ausblicke. Der Schwarzwald hat auch im Herbst viel zu bieten. Wir unternehmen gleich drei Radtouren durch den mittleren Schwarzwald, denn die rund 260 Kilometer Radweg können ganz unterschiedlich erkundet werden.

Auf Rennradfahrer warten in Deutschlands höchstem Mittelgebirge kernige Anstiege und entsprechend rasante Abfahrten. Für Bergzeitfahrer, die sich mit anderen messen wollen, steht im Renchtal der Stoppomat bereit. Am Starthäuschen wird eine Karte gezogen und die Uhrzeit eingestempelt. Dann geht es die gut acht Kilometer steil bergauf Richtung Skilift "Zuflucht". Am Ziel: Ausstempeln, Zeit ablesen und mit der Konkurrenz vergleichen. Wer es lieber entspannt möchte, kommt beim Genussradeln auf seine Kosten.

Radeln oder Traktor fahren lernen

Mit dem E-Bike lassen sich Steigungen mühelos überwinden. Da bleibt dann auch mehr Zeit für einen Blick in die Landschaft. Oder für das Traktordiplom. In Schenkenzell warten 90 PS auf mutige Fahrer. Die Fahrt auf dem Parcours ist eine echte Herausforderung, Baumstämme mit dem Greifarm stapeln inklusive.

Auch für Familien bietet der mittlere Schwarzwald handfeste Erfahrungen. Das "Kuhle Bauernhof Diplom" zum Beispiel. Auf dem Ferienhof Hirschfeld lernen Kinder, was Kühe gerne frühstücken, wie sich Kälbchen am liebsten streicheln lassen und wie Gummistiefel möglichst weit fliegen.

Für Freunde der Kulinarik geht es in die Pilze. Natur und Genuss stehen auch beim Schwarzwaldmenü im Mittelpunkt. Der Naturparkwirt vom Langenwaldsee zeigt, wie Pilze richtig schmackhaft werden und zaubert aus Tannenspitzenhonig und Thymian-Äpfeln das perfekte Schwarzwalddessert.