Bitte warten...
Hängebrücke Butzbachtal

SENDETERMIN Fr, 5.6.2015 | 18:15 Uhr | SWR Fernsehen RP

Mäuse, Krimis und Mammutbäume Unterwegs auf dem Eifelsteig

Der 300 km lange Eifelsteig zwischen Aachen und Trier ist seit 2009 ein Premiumwanderweg. Neben viel Natur gibt es jedoch auch links und rechts der Wanderstrecke viel Spannendes zu entdecken: Krimis, eine Mausefalle in Übergröße und uralte Mammutbäume.

Hier wachsen die Bäume tatsächlich etwas höher in den Himmel – am Forsthaus Trier entlang des Baum-Welt-Pfades stehen rund 350 exotische Bäume, die in den 50er Jahren zu Forschungszwecken gepflanzt wurden. Die Zeyen-Douglasie dürfte mit 60 Metern Höhe und vier Meter Stammumfang der mächtigste Baum in Rheinland-Pfalz sein.

Wanderweg in der Eifel

Idylle pur

Der Meulenwald beginnt hinter dem Forsthaus Trier, einem geschlossenen Waldgebiet, das 2012 vom Bund Deutscher Forstleute zum "Waldgebiet des Jahres" erkoren wurde. Eine gute Wahl, denn auf verschwiegenen Pfaden bietet die Region nördlich von Trier naturnahe Erlebnisse, geheimnisvolle Quellen, idyllische Dörfer.

Der Eifelsteig mit seinen Erlebnisschleifen geht mitten durch den Meulenwald, der Premiumwanderweg zieht sich vom Kylltal bis zum Tal der Salm.

Wer von der Hillesheimer Region  bis nach Manderscheid wandert, lernt die Krimi-Hauptstadt Deutschlands kennen. Hier kann man sogar im Krimihotel übernachten, wohl behütet von Pater Brown, Derrick oder James Bond. Im Kriminalhaus direkt gegenüber lädt nicht nur Café Sherlock zum Entspannen ein: Im Stockwerk darüber warten nicht weniger als 27.000 Krimibände auf Leser.

Von hier aus geht es weiter in die Vulkaneifel Richtung Gerolstein. Im Dörfchen Neroth wartet die bestens dokumentierte Geschichte der Mausefallen auf die Wanderer, inklusive einer sechs mal drei Meter großen Riesenfalle, für die es einen Eintrag in das Guinessbuch der Rekorde gab.

Durchs Tal der Lieser gelangt der Wanderer schließlich nach Manderscheid, dessen Wahrzeichen zwei mittelalterliche Burgen sind. Hier zieht das allsommerliche Burgenfest tausende Mittelalter-Fans an zu Ritterspielen, Gauklern und  Schwertkämpfern.