Bitte warten...

Kleiner Fluss aus einem Guss - Schwungvoll durchs Kylltal Sehens- und Erlebenswertes

Die Birresborner Eishöhlen
Der Ausbruch des Fischbach-Vulkans, ganz in der Nähe der Kyll, ist gerade Mal 600.000 Jahre her. Bezogen auf die Erdgeschichte war das gestern! Das Vulkangestein von damals ist rau und hart, es eignet sich also hervorragend für Mühlsteine. Im Wald oberhalb von Birresborn wurde das Gestein deshalb rund 2000 Jahre lang abgebaut. Entstanden sind riesige Höhlen, in den es nie richtig warm wird, deshalb auch Eishöhlen genannt. Mit einer Führung lassen sich die Geheimnisse gut erkunden.

Hundsbachtal
Die Kyll hat zahlreiche Seitentäler. Eines von ihnen ist das Hundsbachtal. Es steht schon seit 1948 unter Naturschutz und überrascht den Gast mit einer einmaligen Pflanzenwelt. Die Strecke durch das Tal ist nicht ausgeschildert, heute wie vor 60 Jahren legen die Naturschützer wert darauf, dass Pflanzen und Tiere von Eingriffen durch den Menschen verschont bleiben.

Densborner Wassermühle
Es gibt nur wenige Wassermühlen in Rheinland-Pfalz. Deshalb ist es gut, dass die Densborner Wassermühle in Densborn erhalten wird. An den meisten Tagen im Jahr erzeugt die Mühle mit ihrem sehenswerten Getriebe Strom. Die neuen Eigentümer aus den Niederlanden zeigen aber auch gerne, wie die ganze Nahrungskette früher einmal war, vom Korn bis zum Brot.

Densborner Wassermühle
Meisburgerstraße 38
54570 Densborn
Tel.: 0049/6594 922831
www.densbornerwassermuehle.de

Schloss Malberg
Für Hochzeiten und musikalische Veranstaltungen ist Schloss Malberg bei Kyllburg eine perfekte Kulisse. Auf dem Areal einer mittelalterlichen Burganlage hat es ein Bischof im 18. Jahrhundert errichten lassen. Inzwischen gehört es zur Verbandsgemeinde Bitburger Land, die mit dem Erhalt ihre liebe Not hat. Einige Räume sind aber perfekt restauriert.
Gruppen- Themen- oder Kinderführungen werden nach Absprache angeboten. Sie können über die Tourist- Information Feriengebiet Bitburger Land,
Telefon: 06561-943417, gebucht werden.

Schloss Malberg
Schlossstraße 45
54655 Malberg
Tel.: 0049/6561 660
www.schloss-malberg.de

Bronzeguss in Speicher
Die Firma Plein aus Speicher ist ein Fachbetrieb, spezialisiert auf Bronzeguss-Elemente. In der Regel werden diese von Steinmetzen weiterverarbeitet. Die Firma Plein macht aber auch Sonderproduktionen. Zum Beispiel eine lebensgroße Figur von einem Speicherer Hausierer. Mit dieser Skulptur soll an die alte Tradition des frühen Warenhandels in der Region erinnert werden.

Kunstgiesserei Plein
Bahnhofstraße 69
54662 Speicher
www.plein.de

Kyllmündung
Die Mündung der Kyll war früher ein weitläufiges Flussdelta. Mit der Kanalisierung der Mosel war das vorbei. Jahrzehntelang haben Naturschützer dafür gekämpft, der Kyll wieder eine breite Mündung zu geben. Vor wenigen Jahren wurde das – als Ausgleichsmaßnahme für den Straßenbau – Wirklichkeit. Jetzt ist das Kylldelta wieder eine Auenlandschaft, in der sich ziemlich schnell seltene Tierarten wieder angesiedelt haben. Eine Führung mit dem Naturschutzbund wird dringend empfohlen, denn ausgewiesene Wege gibt es nicht.