Bitte warten...

Sehens- und Erlebenswertes

Barocke Altstadt Blieskastel

Stadtführungen über die Tourist-Info in Blieskastel. Es gibt historische Stadtführungen in historischer Kleidung. Es gibt aber auch kulinarische Stadtführungen mit 3-Gang-Menü in verschiedenen Restaurants in der Altstadt.

www.blieskastel.de/kultur-tourismus


Orchideenpfad Gersheim

Die Hauptblütezeit der Orchideen ist Anfang Mai bis Anfang Juli. Der Orchideenpfad liegt in der Gemeinde Gersheim und steht unter Naturschutz. Er ist relativ schmal, gutes Schuhwerk ist gefragt.

www.biosphaere-bliesgau.eu/orchideenpfad


Die Schlossberghöhlen in Homburg

Unterhalb der Ruinen der Hohenburg in Homburg auf dem Schlossberg liegen Europas größte und von Menschenhand geschaffene Buntsandsteinhöhlen. In zwölf Etagen führen geheimnisvolle Gänge in imposante Kuppelhallen. In den Höhlen gibt es eine konstante Temperatur von zehn Grad.


Homburger Schlossberghöhlen
Schlossberghöhenstraße 1
66424 Homburg

Informationen und Voranmeldung unter
Telefon: 06841 2064
E-Mail: schlossberghoehlen@homburg.de
www.homburger-schlossberghoehlen.de


Der Europäische Kulturpark in Bliesbruck-Reinheim

Unmittelbar auf der deutsch-französischen Grenze, eingebettet in der typischen Bliesgau-Kulturlandschaft. Ein Archäologiepark, der zum Eintauchen einlädt, sowohl in die Regional- als auch in die Europageschichte.

www.europaeischer-kulturpark.de


Saarländisches Bergbaumuseum Bexbach

"Wer nie unter Tag war, der kennt die Mentalität der Saarländer nicht." Diesen Spruch kriegt man immer wieder zu hören. Auch deshalb lohnt sich ein Besuch im Saarländischen Bergbaumuseum in Bexbach.

Saarländisches Bergbaumuseum
Niederbexbacher Str. 62
66450 Bexbach
Telefon: 06826 4887
www.saarl-bergbaumuseum-bexbach.de