Bitte warten...

SENDETERMIN Fr, 5.4.2019 | 18:15 Uhr | SWR Fernsehen

Aufblühende Ostalb Per Rad zu Schlössern und Seen

Im Frühling gibt es auf der Ostalb für jede Kondition und jedes Interesse die passgenaue Strecke mit dem Rad - von See zu See, vom Schloss zu Kirche, von den Römern bis zu den Kartoffeln. Zu den Sehenswürdigkeiten dieser Gegend zählen das Limesmuseum, das Dalkinger Tor, Schloss Ellwangen und Schloss Fachsenfeld, aber auch die Ellwanger Seenplatte, die schier unendlich ist. Vier junge Frauen erforschen per Rad die Ostalb-Region.


In Aalen und am Bucher Stausee haben die Römer viele Spuren hinterlassen. Wer heute römische Lebensart genießen will, taucht in die Aalener Limestherme ein. Die einstige Taschentuchfirma der Stadt geht mit der Zeit und lässt zwei Design-Studenten neue Produkte und Strategien entwickeln. Der Firmenchef wünscht sich, die Ostalbregion käme künftig ohne Plastiktüten aus.


Schloss Ellwangen

Schloss Ellwangen

In der Barockstadt Ellwangen blühen die Kastanien. Bei schlechtem Wetter heitert der Besuch im reich bestückten Puppenstubenmuseum im Ellwanger Schloss auf. Und im Sieger-Köder-Museum nimmt die Seele neuen Schwung angesichts der farbenprächtigen Bilder des einzigartigen Künstlerpfarrers Sieger Köder. Wer mehr Besinnung will, besucht die Jakobuskirche auf dem Hohenberg. Dort hat der Pfarrer Kirchenfenster gestaltet und sein ehemaliges Pfarrhaus bemalt.


Jeder isst Kartoffeln, aber dass es viele Sorten gibt, wissen die wenigsten. Bei Kartoffel-Wagner in Neunheim gibt es unzählige davon - in vielen Farben und Formen.
Schon im Mai baden etliche Unerschrockene in einem der vielen verwunschenen Ellwanger Seen. Die vier Radlerinnen fahren jedoch lieber weiter nach Schloss Hohenstadt und freuen sich über eine Hochzeit im Lustschlösschen.

Schloss Fachsenfeld

Schloss Fachsenfeld

Auf Schloss Fachsenfeld hinterließ sein letzter Besitzer, der Rennfahrer und Technikpionier Freiherr von König, seine Spuren. Die von ihm entwickelten ersten stromlinienförmigen Autos sind im Anbau zu sehen.