Bitte warten...

SENDETERMIN So, 1.11.2020 | 10:05 Uhr | SWR Fernsehen

Unternehmen Petticoat

(Operation Petticoat) Spielfilm USA 1959

Captain Sherman ankert mit dem U-Boot "USS Sea Tiger" vor Manila, als er und seine Männer von einem japanischen Luftangriff überrascht werden. Verzweifelt versucht Sherman, die schwer beschädigte "Sea Tiger" wieder flott zu bekommen, doch die sture Marine-Bürokratie verweigert die Herausgabe der nötigen Ersatzteile. Eine Wende zeichnet sich ab, als Lt. Nick Holden an Bord kommt, ein gelackter Operettenoffizier, der zwar nichts von Seefahrt, dafür aber umso mehr vom "Organisieren" versteht und alles herbeischafft, was das U-Boot braucht. Endlich läuft die "Sea Tiger" aus, als ein erneuter Luftangriff Sherman zur Notlandung auf einer Insel zwingt. Holden geht mit einigen Leuten an Land und kehrt mit ungewöhnlicher "Kriegsbeute" zurück: Fünf attraktiven Krankenschwestern der US-Armee, die an Bord für einige Verwirrung sorgen.
"Unternehmen Petticoat" ist eine pointiert inszenierte Blake-Edwards-Komödie über ein rosarotes U-Boot, mit Tony Curtis und Cary Grant in den Hauptrollen.

Zweiter Weltkrieg: Captain Sherman (Cary Grant), Kommandant des amerikanischen Unterseebootes "USS Sea Tiger", hat wirklich Pech: Erst schießen ihm japanische Bomber sein vor Manila ankerndes Boot beinahe schrottreif. Dann verweigern sture Vorgesetzte der Marine-Bürokratie die zur Reparatur dringend benötigten Ersatzteile. Und zu allem Überfluss wird ihm nun auch noch statt der erhofften Verstärkung nur Lt. Nick Holden (Tony Curtis) zugeteilt, ein gelackter Operettenoffizier, der bislang nur als persönlicher Adjutant des Admirals tätig war. Von der Seefahrt versteht Holden rein gar nichts, aber als "Versorgungsoffizier" entwickelt er ungeahnte, wenn auch ziemlich kriminelle Talente. Mit Hilfe eines philippinischen Gauners "organisiert" Holden so ziemlich alles, was das U-Boot und seine Besatzung brauchen. Endlich läuft die notdürftig zusammengeflickte "Sea Tiger" aus, doch als Holden im nächsten Hafen fünf schiffbrüchige Krankenschwestern der US-Armee an Bord holt, steigt beim folgenden Tauchgang die gefühlte Temperatur in der Enge des U-Bootes erheblich an. Damit hat Captain Sherman aber noch nicht den Tiefpunkt seiner militärischen Karriere erreicht. Mangels geeigneter Rostschutzfarbe musste das Boot inzwischen rosarot angepinselt werden. Und als die "Sea Tiger" schließlich eine Gruppe hochschwangerer Frauen rettet, wird das U-Boot zwangsweise zur schwimmenden Entbindungsstation umfunktioniert.
Blake Edwards' erster großer Kinoerfolg ist eine pointiert inszenierte U-Boot-Komödie mit intelligentem Witz und buchstäblichem Tiefgang. Neben Tony Curtis brilliert Cary Grant in der Rolle des leidgeprüften Kommandanten eines rosaroten Unterseebootes, das unter "freundliches Feuer" gerät und mit Büstenhaltern statt mit Torpedos zurückschießt: Make Love, not War!

Rollen und Darsteller:
Captain ShermanCary Grant
Leutnant Nick HoldenTony Curtis
Leutnant Dolores CrandallJoan O'Brien
Leutnant Barbara HaywardVirginia Gregg
MolumphreyGene Evans
Sam TostinArthur O'Connell
StovallRichard Sargent
und andere
Kamera:Russell Harlan, Clifford Stine
Musik:David Rose
Regie:Blake Edwards
Sendung vom

So, 1.11.2020 | 10:05 Uhr

SWR Fernsehen