Bitte warten...

SENDETERMIN Sa, 25.7.2020 | 22:25 Uhr | SWR Fernsehen

Rivalen unter roter Sonne

(Soleil rouge) Spielfilm Frankreich / Italien / Großbritannien / Nordirland 1971

In Arizona, zur Zeit des wilden Westens, um 1870, versuchen der Samurai Kuroda zusammen mit dem Banditen Link ein sehr wertvolles japanisches Schwert zurückzuerobern, welches während eines Überfalls in die Hände des Bandenchefs Gotch gefallen ist.
Um Gotch in die Falle zu locken, entführen die beiden seine Geliebte Christina. Aus Notwehr tötet sie einen Indianer, daraufhin werden sie von einem ganzen Indianerstamm verfolgt. Während sich die drei gegen Indianer verteidigen müssen, kommt es zum entscheidenden Gefecht mit dem Bandenchef.
"Rivalen unter roter Sonne" von James-Bond-Regisseur Terence Young ist ein Western der ungewöhnlichen Art, denn durch das Aufeinandertreffen zweier sehr unterschiedlicher Kulturen kommt eine Mischung aus Western und Samurai-Film zustande.
Weiteres Merkmal des "Exoten-Westerns" ist seine Top-Besetzung: Neben Charles Bronson, Toshiro Mifune und Alain Delon spielt Sex-Ikone Ursula Andress.
Die Aufnahmen stammen nicht von einem amerikanischen, sondern von dem großen französischen Kameramann Henri Alekan, bekannt geworden durch Filme wie "Ein Herz und eine Krone", "Topkapi" und "Der Himmel über Berlin".
Für die Musik zeichnet "Doktor Schiwago"-Komponist Maurice Jarre verantwortlich.

Rollen und Darsteller:
Gotch KinkAlain Delon
Link StuartCharles Bronson
Kuroda JubieToshiro Mifune
ChristinaUrsula Andress
PepitaCapucine
Kamera:Henry Alekan
Musik:Maurice Jarre
Buch:Denne Bart Petitclerc, William Roberts, Lawrence Roman, Gerald Defriès
Regie:Terence Young
Sendung vom

Sa, 25.7.2020 | 22:25 Uhr

SWR Fernsehen