Bitte warten...

SENDETERMIN Do, 23.7.2020 | 4:10 Uhr | SWR Fernsehen

Graf Yoster gibt sich die Ehre

Nachts zwischen zwei und drei Fernsehserie Deutschland 1968

Graf Yoster wird von Professor Marcopetti nach Pisa gerufen. Der Professor schreibt an einem Jack-the-Ripper-Roman, und zu seiner Überraschung las er in der Zeitung von einem Mord, der verblüffende Parallelen mit dem aufweist, den er in seinem Roman beschrieben hatte. Er kann um keinen Preis sagen, ob er diesen Mord beschrieben oder wirklich begangen hat. Er bittet den Grafen, ihm von der Polizei die genauen Details zu beschaffen. Bevor der Graf Gelegenheit findet, den Polizeipräfekten aufzusuchen, geschieht ein neuer Mord. Wiederum weist alles auf den Professor hin. Als Yoster ihn in Begleitung des Polizeipräsidenten aufsuchen will, ist der Professor tot. Alles sieht nach Selbstmord aus ...

Rollen und Darsteller:
Graf YosterLukas Amann
Chauffeur JohannWolfgang Völz
Salvatore MarcopettiGerd Baltus
Professor MarcopettiAnton Reimer
PolizeipräsidentHans Epskamp
RenataClaudia Hansmann
und andere
Kamera:Karl Steinberger

Ton: Walter Rühland

Szenenbild:Helmut Gassner

Schnitt: Gisela Thielens

Regie:Imo Moszkowicz
Sendung vom

Do, 23.7.2020 | 4:10 Uhr

SWR Fernsehen