STAND
AUTOR/IN

Hillu Stoll und Franz Auber sind Hillu's Herzdropfa. Zwei Urtypen von der Schwäbischen Alb mit frechem Mundwerk und dem Herz am rechten Fleck. Mit ihrer humorvollen Art sich gegenseitig auf den Arm zu nehmen, schlüpfen die beiden Komödianten in die unterschiedlichsten Rollen, mal deftig, mal elegant, aber immer herzlich und authentisch. Am bekanntesten sind ihre Rollen als Bauer Maddeis und Ehefrau Lena, deren ganzer Stolz ihr roter Bulldog ist. Urkomisch sind sie als Harley Davidson Bräute oder wenn Franz als eleganter Schuhverkäufer, Lena ein paar "High Heels" verkaufen möchte. Das Duo verstehen es, mit der richtigen Dosis "Herzdropfa" das Publikum auf seine unnachahmliche Weise mit witzigen Texten, Blödeleien und Liedern so zu unterhalten, dass kein Auge trocken bleibt. Ihr Motto: Lieber verrückt das Leben genießen als normal langweilen. Seit 15 Jahren stehen die beiden zusammen auf der Bühne und wurden 2016 mit dem "schwäbischen Oscar" für die Mundart, dem Sebastian Blau-Preis belohnt. Mit 280 Auftritten im Jahr touren sie durchs Schwabenland und sind mittlerweile auch fester Bestandteil der Schwäbischen Fasnet aus Donzdorf. Und eins ist sicher: Lachen ist garantiert.

STAND
AUTOR/IN