STAND
AUTOR/IN

Die Fasnacht beginnt mit dem traditionellen Pflugumzug am Schmotzigen, bei dem die Narren einen Pflug durch die Gassen ziehen, der symbolisch das närrische Feld für den Narrensamen bereitet. Die heiße Phase der Fasnet beginnt am Montag mit dem Hemdglonkerumzug. Am Dienstag zieht dann der Narrensamen durch den Ort. Am späten Abend wird die Fasnet vergraben. Die Narren ziehen in einem Trauermarsch ein letztes Mal durch die Straßen.

STAND
AUTOR/IN