Bitte warten...
SWR hautnah erleben

Programmwelt Fernsehen zum Anfassen

Ob hinter oder vor der Kamera, mit oder ohne Mikrofon – in den Zelten der Programmwelt gab es viele Möglichkeiten zum Mitmachen.

2 Männer

Frank Brunswig (l.) und Jens Hübschen kochen gegeneinander in "Marktfrisch".

Hier präsentierten sich Sendungen des SWR Fernsehens wie der Tigerenten Club, die Landesschau oder die Koch-Sendung "Marktfrisch", die mit Jens Hübschen vor Ort aufgezeichnet wurde. Die Fernsehleute ließen sich über die Schulter schauen und erklärten wie alles funktioniert.

Action auf dem Familienfest

Die Kamera läuft und die Besucherinnen und Besucher sind dran, präsentieren die Nachrichten oder das Wetter, kommentieren ein Spiel des Lieblingsfußballclubs oder interviewen als Kindernetzreporter das Publikum.

Sendungen im SWR Fernsehen
Donnerstag, 13.9.2018, 18.15-18.45 Uhr - Marktfrisch vom SWR Fernsehen Familienfest
Sonntag, 16.9.2018, 15.30-16.30 Uhr - Das Beste vom SWR Fernsehen Familienfest

Kaffee oder Tee

Heike Boomgaarden präsentierte die Programmaktion "Kaffee oder Tee - Iss deinen Garten" und beantwortete allgemeine Fragen zum Hausgarten.

Regina Saur hielt die Besucher fit mit Augen- und Hand-Yoga-Übungen. Außerdem konnten die Besucherinnen und Besucher an einem Quiz teilnehmen.

Werner Eckert hatte Wissenswertes über Weißweintrauben parat - und sogar welche zum Probieren!

natürlich!

In diesem Zelt stand alles unter dem Thema Vögel und Vogelstimmen-Raten.

Über vieles mehr konnten Besucherinnen und Besucher vor Ort mit Moderatoren der Sendung sprechen.

Bekannt im Land

Schon mal einen historischen Hut getragen? Im Bekannt-im-Land-Zelt bot sich dafür die Gelegenheit inklusive Ablichtung.

Der Schnappschuss mit der historischen Kopfbedeckung durfte dann natürlich gleich mit nach Hause genommen werden.

Landesart

Kleine und große Baumeisterinnen und Baumeister konnten sich im Landesart-Zelt verwirklichen.

Wer Geduld und Zeit mitbrachte, konnte sogar an einem Großprojekt wie zum Beispiel der Porta Nigra mitbauen und wurde dabei fotografisch festgehalten.

Rezepte zum Nachkochen, ein Quiz zum Mitspielen und Fernsehmacher zum Fragen beantworten - was wollte man mehr?!

In der Original-Marktfrisch-Küche wurde nicht nur live Fernsehen gemacht, sondern auch live gekocht!

Landesschau Rheinland-Pfalz

Wie gut sie sich in Rheinland-Pfalz auskennen, konnten die Besucherinnen und Besucher beim Kartendartspiel zeigen.

Im Zelt der Landesschau Rheinland-Pfalz konnte man außerdem an einem Mundartquiz teilnehmen.

SWR Aktuell Rheinland-Pfalz

Bei SWR Aktuell konnte man endlich mal selbst Nachrichten im Fernsehen präsentieren.

Natürlich griffen Moderatorinnen und Moderatoren dabei kräftig unter die Arme.

SWR Aktuell Rheinland-Pfalz WetterWie funktioniert das Wettermobil? Was macht ein Wetter-Reporter, wenn er nicht im Fernsehen ist? Und wie geht das Sonnenschein-Balancieren-Spiel? - Antworten gab's im Wetter-Zelt.
Onlinenachrichten

Wie kommen die Nachrichten ins Internet? Und wer kümmert sich darum? Was sind überhaupt die Aufgaben einer Onlinenachrichten-Redaktion?

Auch darauf gab es Antworten direkt, persönlich und vor Ort.

Zur Sache Rheinland-Pfalz

Das Quiz "Wir testen, Sie wählen" kennen viele schon aus der Fernsehsendung. Auf dem Familienfest konnten sie's spielen.

Außerdem das Rheinland-Pfalz-Polit-Memory und das Deutschland-Puzzle.

SWR SportIn der Reporterwerkstatt konnten sich Besucherinnen und Besucher als Sportreporter ausprobieren, Fußballspiele kommentieren und sich das Ganze als Audiodatei schicken lassen.
Die Fallers

Für alle, die schon immer mal wissen wollten, was bei Dreharbeiten so alles schief gehen kann, gab es einen Film zu "Pleiten, Pech und Pannen" bei den "Fallers".

Außerdem konnten sich Besucherinnen und Besucher beim Hufeisen-Werfen versuchen sowie Darsteller aus der beliebten Schwarzwaldserie treffen, inklusive Autogramm und Foto mit Promi-Faktor.

Lecker aufs Land

Neue Reben braucht das Land! An diesem Stand ging es um "Piwis", pilzwiderstandsfähige Rebsorten.

Die Winzerin Susanne Rummel, Lecker aufs Landfrau in Folge 6, erklärte den Besuchern die neuen Rebsorten – vom Anbau bis zum köstlichen Wein.

MarktcheckDer große Geschmackstest verschiedener Balsamico-Essige wartete auf alle Feinschmecker und solche, die's noch werden wollen.
SWR Regionalstudios Rheinland-Pfalz und ReportermobilIn einem eigenen Zelt stellten sich unsere Studios aus dem Land vor. Außerdem wartete auch ein Regionen-Quiz auf die Besucherinnen und Besucher: Dalli-Klick!
Herzenssache

Die Herzenssache-Wurfbude war ein Volltreffer für Jung und Alt. Man konnte einfach mitspielen, tolle Preise gewinnen und sich über die Arbeit der Kinderhilfsaktion von SWR, SR und Sparda-Bank informieren.

Außerdem mit dabei: Zirkus Pepperoni - für alle jungen und jung gebliebenen Festivalbesucher, die schon immer mal Jonglieren und Akrobatik ausprobieren wollten.

Die LokJäger der versunkenen Lok: Spannendes rund um die geplante spektakuläre Bergung der sagenumwobene Dampflokomotive "Rhein".
SWR FakefinderWas sind Fake News? Wie erkenne ich sie? Wie kann ich vermeiden, ihnen auf den Leim zu gehen oder sie gar noch mit zu verbreiten? - Wer sich das fragt, war in diesem Zelt richtig.
SWR Karriere

"Was mit Medien machen?" - Vor Ort gab's Informationen über Ausbildungsmöglichkeiten im SWR, zum Beispiel auch über duale Studiengänge und Volontariate.

Wer aber nur mit kleinen Autos auf der Carrera-Bahn Wettrennen fahren wollte, konnte das auch tun.

SWR EmpfangExperten informierten über die digitalen Ausspielwege (DVB-T2 HD und DAB+) und konnten eine Empfangsprognose für Ihren Wohnort machen. Besucherinnen und Besucher konnten vor Ort benötigte Geräte anschauen bzw. ausprobieren, die Vorteile von DVB-T2 HD und DAB+ in der Praxis sehen.

Aber natürlich durfte auch gespielt werden: Beim Großpuzzle auf Zeit konnte man attraktive Preise gewinnen.
SWR Fernsehen

In der Fotobox entstanden Fotos vor verschiedenen Hintergründen, zum Beispiel vor der Kulisse der Landesschau Rheinland-Pfalz oder vor einem Panorama des Technik Museums.

Die Bilder durften dann natürlich mit nach Hause genommen werden.

SWR KindernetzLauter Klassiker warteten auf das eher jüngere Publikum: Kinderschminken, Malwand, Kinderreporter und Olis Tierquiz.
Schnittplatz KinderreporterVor Ort wurden die Beiträge der Kinderreporter geschnitten und fürs Internet aufbereitet.

In der Schnittschule konnten Kinder selbst Beiträge bzw. Filmausschnitte schneiden.

Zusätzlich konnten Kinder als Handyreporter mit einer Mitarbeiterin des Kindernetzes losgehen und mit iPhones selbstständig Filme drehen, die sie anschließend mit dem Schnittprogramm iMovie selbst schneiden.
AutogrammkartenzeltAutogramme Ihrer Lieblings-Promis zu ganz genauen Zeiten (pdf-Download).

SWR Fernsehen Familienfest

Achtung Aufnahme! Die Kinderreporter sind unterwegs.