Bitte warten...

Rezept Selleriesuppe mit Apfelreduktion

Rezept für 5 Personen

Menügang:
Vorspeise
Anlass:
Weihnachten
Koch/Köchin:
Bettina Daiber

Einkaufsliste:

1 Knollensellerie
1 Zwiebel
150 g Sahne
400 ml trüber Apfelsaft
1 Apfel
Gemüsebrühe
1 Zimtstange
Butter
2 EL Honig

Zubereitung:

Knollensellerie schälen und würfeln. Auf einem Backblech im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad Celsius rösten, bis der Sellerie eine goldbraune Farbe annimmt.
Eine Zwiebeln würfeln und in wenig Öl andünsten. Sellerie dazu geben, kurz mitdünsten lassen. Dann mit 700 ml Wasser oder Gemüsebrühe ablöschen und ca. 15 Minuten köcheln lassen.
150 g süße, ungeschlagene Sahne unterheben und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
400 ml trüber Apfelsaft mit einer Zimtstange in einem Topf zur Reduktion einkochen lassen.
1 Apfel ungeschält in Scheiben schneiden. In Butter andünsten, 2 EL Honig dazugeben und leicht karamellisieren lassen.
Suppe in vorgewärmte Teller geben. Mit Apfelreduktion beträufeln und eine Apfelscheibe dazulegen.