Bitte warten...

Reiseroute

Die Moseleifel bezeichnet die Region linksseitig der Mosel, die flussabwärts von Trier bis zu dem Ort Moselkern etwa acht Kilometer nordöstlich von Treis-Karden verläuft. Die Berge der Moseleifel sind niedriger als die der nördlich angrenzenden Vulkaneifel.

Fremdenverkehrsverein Moseleifel-Touristik e.V.

Marktplatz 5
54516 Wittlich
Tel.: 06571-4086
Fax: 06571-29077
www.moseleifel.de

Zwei Frauen - ein Weinberg, so kann man das Weingut von Rebecca Materne und Janina Schmitt umschreiben. Die Gründung des Weinguts ist ein interessantes Startup an der Mosel, denn beiden Frauen sind Quereinsteigerinnen. Sie wollten sich beruflich verändern und lernten sich dabei an der Hochschule Geisenheim, im Fachbereich Weinbau kennen. Ihr Ziel: stillgelegten Weinbergen in Winningen und Kobern wieder neues Leben einzuhauchen. Ihre beiden ersten Rieslinge kamen im Jahr 2013 in den Verkauf, damals noch nebenberuflich produziert. Im Jahr 2014 gründeten sie dann ihr Weingut „Materne & Schmitt“ und sind seitdem Vollblut- und Vollzeit-Winzerinnen.

Weingut Materne & Schmitt GbR

Friedrichstraße 1b
56333 Winningen
Telefon/ Mobil:
0157-81966691 (Rebecca Materne Dipl.-Ing. Oen.)
0173-5851636 (Janina Schmitt Dipl.-Ing. Oen.)

Steilhang

Steffen König im Wingert der beiden Winzerinnen Rebecca Materne und Janina Schmitt.


"Winningen - mein Kiez", so hat die Grafik-Designerin Désirée von Canal eine ihrer Kollektionen genannt. Die meisten Menschen werden den "Kiez" eher mit St. Pauli in Hamburg, oder dem Prenzlauer Berg in Berlin verbinden. Im Kölner Sprachraum spricht man auch vom "Veedel". Dabei sind beide Wörter nichts anderes als ein anderer Ausdruck für einen Stadtteil mit besonderem Charme, mit dem sich die Bewohner identifizieren. Und genau so ein Heimatgefühl findet man auch in Winningen, davon ist Désirée von Canal überzeugt. Sie ist hier aufgewachsen und hat mit ihrer Liebe zur Region und ihrem kreativen Talent eine Kollektion von Taschen und Postkarten zum Thema "Kiez" an der Mosel entworfen.

Désirée von Canal

In der Künde 11
56333 Winningen

Fragen bezüglich Freizeit und Tourismus beantwortet die:

Gemeindeverwaltung Winningen

Leiter Touristik: Frank Hoffbauer
August-Horch-Straße 3
56333 Winningen
Tel.: 02606-2214
Tel.: 02606-342
Fax: 02606-347
www.winningen.de


Eigentlich ist eine Sportbootschule eher ein von Männern dominiertes Geschäft. Dass sich damit eine Frau ihren Lebenstraum erfüllt, erscheint eher außergewöhnlich. Aber die Arbeit auf dem Wasser, als Ausbilderin zum Motorbootführerschein mit angeschlossenem Bootsverleih, war ein Traum, den sich Katrin Hegewand an der Mosel erfüllt hat. "Eine Stunde auf dem Wasser ist genau wie ein Tag Urlaub", gesteht sie Steffen König. Bei einem gemeinsamen Ausflug mit dem Motorboot auf der Mosel bei Treis-Karden, bei dem Steffen auch ans Steuer darf, zeigt sie ihm, was sie damit meint. Es ist die Ruhe auf dem Wasser und die Aussicht, besonders abends bei Sonnenuntergang, die einem das Gefühl von Urlaub und Freiheit gibt.

RIVER and SUN

Sportbootschule und Bootsverleih
Katrin Hegewald
Brückenstraße 21
56253 Treis-Karden
Telefon/Mobil: 0173-6675840

Boot

Platz ist auf dem kleinsten Boot: Bei den Dreharbeiten auf dem Wasser mussten alle still halten.

Tourist-Information Treis-Karden

St. Castor-Str. 87 (Im Bahnhof)
56253 Treis-Karden
Tel.: 02672-9157700
Fax: 02672-9157696
www.treis-karden.de

Manuela Berg reitet mit ihren Pferden Turniere, ist Trainerin und züchtet auch selbst - Pferde sind halt ihre Leidenschaft. Zusammen mit ihrem Mann betreibt sie den "Westernreithof auf den großen Gärten" in Kail. Seit 2007 besitzt sie den Hof und hat 2011 ihren Schwerpunkt auf die Zucht von "Quarter Horses" gelegt. Sie ist ein richtiges "Cowgirl", findet Steffen König und bringt, obwohl er ziemlichen Respekt vor den großen Tieren hat, sogar den Mut auf selbst einmal zu reiten. Am Ende hat Steffen zumindest das Gefühl, ein echter Cowboy gewesen zu sein.

Manuela Berg

Westernreithof auf den großen Gärten
Hauptstraße 14
56829 Kail
Telefon/Mobil: 0170-2477810

Mann auf Pferd

Moderator Steffen König macht sich gut als Cowboy.

Das "Café zur Tanke" wurde erst im September 2018 von Jutta und Jürgen Behrens eröffnet. Seitdem kommen dort viele Besucher vorbei, vor allem Wanderer, die über den Moselsteig nach Kail kommen, um dort einen Kaffee zu trinken und sich bei hausgemachtem Kuchen, Waffeln oder Gebäck stärken. Auch die alte Waschstraße der Tankstelle soll zukünftig genutzt werden, als kleine Konzert- und Veranstaltungshalle. Ab November 2018 soll es dort sonntags auch ein Frühstückbuffet geben.

Café zur Tanke / Musikschmiede Kail

Hauptstraße 10 (82,25 km)
56829 Kail
Tel.: 02672-914540
Fax: 02672-914542

Der Moselsteig ist mit seinen 365 Kilometern Gesamtlänge einer der längsten Qualitäts-Fernwanderwege in Deutschland. Er folgt dem kompletten Verlauf der Mosel von Perl an der deutsch-französischen-luxemburgischen Grenze bis zur Mündung am Deutschen Eck in Koblenz.

Mosellandtouristik GmbH

Kordelweg 1
54470 Bernkastel-Kues
Tel.: 06531-9733-0
Fax: 06531-9733-33
www.moselsteig.de

Buchcover: Expedition in die Heimat

Expedition in die Heimat

Der Begleitband zur TV-Sendung

Das Begleitbuch zur Expedition gibt es im Buchhandel