Bitte warten...

SENDETERMIN Fr, 30.11.2018 | 20:15 Uhr | SWR Fernsehen

Frauenpower zu Land und zu Wasser Unterwegs in der Moseleifel von Winningen nach Kail

Frauen, die die Welt kennen und die Mosel lieben - wir haben sie gefunden. Ob Aussteigerinnen, Rückkehrerinnen oder Zugereiste - an der Mosel verwirklichen sie ihre Lebensziele.

Alle sind Neustarterinnen und lassen ihre Visionen, ihre Lebensziele hier an der Mosel Wirklichkeit werden: mit viel Mut, Energie, Lust und Herz für die Region. Die Mädels vom "Russenhof" in Winningen, Rebecca Materne und Janina Schmitt, beweisen, dass auch Frau ein gutes Weingut aus dem schiefrigen Moselboden stampfen kann, und zwar sehr erfolgreich! Die Grafikdesignerin Désirée von Canal aus dem gleichen Ort hat erfahren, dass ihr Kiez nicht in Berlin, sondern zu Hause an der Mosel liegt.

Steffen König mit Manuela Berg

Steffen König mit Pferdezüchterin und Turnierreiterin Manuela Berg

Oder Katrin Hegewald, Wahlmoselanerin aus Villingen-Schwenningen, die sich mit ihrer Sportbootschule erfolgreich an die Realisierung ihres Traums und in eine Männerdomäne wagt. Schließlich Manuela Berg, die sich mit ihrem Westernhof im Eifeldorf Kail ihr Terrain als erfolgreiche American Quarter-Horse-Züchterin erobert und als Turnierreiterin Erfolge feiert. 

Sendung vom

Fr, 30.11.2018 | 20:15 Uhr

SWR Fernsehen

Buchcover: Expedition in die Heimat

Expedition in die Heimat

Der Begleitband zur TV-Sendung

Das Begleitbuch zur Expedition gibt es im Buchhandel