Bitte warten...

Reiseroute

Es gibt Landschaften, die machen irgendwie glücklich. Aber was ist Glück? Muss man es sich erarbeiten, muss es einem in den Schoß fallen, ist es eine Lebenshaltung? Ist es eigentlich kitschig, an das Glück zu glauben? Unsere Expeditionsmoderatorin Anna Lena Dörr geht auf die Suche nach dem Glück im Sickinger Land.


Südwestpfalz Touristik e.V.
Unterer Sommerwaldweg 40-42
66953 Pirmasens
Tel: 06331-809126
Fax: 6331-809202
www.suedwestpfalz-touristik.de
www.pfaelzer-muehlenland.de


Mitten im Sickinger Land liegt Wallhalben. In dem kleinen Ort wohnen etwa 900 Einwohner. Hier trifft Anna Lena Dörr auf einen Menschen, der täglich mit Glückssuchenden zu tun hat. Ute Nidezki arbeitet in einer Lotto-Annahmestelle. Für sie ist das größte Glück die Gesundheit.

Wallhalben
Verbandsgemeindeverwaltung Thaleischweiler-Wallhalben
Hauptstraße 52
66987 Thaleischweiler-Fröschen
Tel: 063340- 441-0
Fax: 06334-441-11-111
www.vgtw.de/Wallhalben

Eine liebenswerte kleine Gemeinde mitten auf der Sickinger Höhe ist das Dorf Schmitshausen. Hier blühen und duften über 10.000 Rosenstöcke. Es gibt aber noch mehr Grün im Ort: Straßen und Wege werden von grünen Bäumen und Sträuchern gesäumt. Auch die Höfe und Gärten sind blühende Paradiese. Allein der Anblick dieser Blütenpracht kann Menschen schon glücklich machen.

Rosen- und Europadorf Schmitshausen
Ortsgemeinde Schmitshausen
Limanastraße 4
66484 Schmitshausen
Tel: 06375-7195
www.rosendorf-schmitshausen.de


Zu den Dingen, die einen Pfälzer so rundum glücklich und zufrieden machen können, gehören der Wald, das Wandern und das Essen. Die Waldgaststätte Kneispermühle verbindet all das: Sie ist ein Ausflugslokal für Wanderer und liegt mitten in einem Wald. Von der Kneispermühle aus kann man in alle Richtungen wandern, zum Beispiel auf dem Gräfin-Sonja-Bernadotte-Weg oder dem Keltenpfad, der an bizarren Felsformationen und einer "Keltendusche" vorbei durch den Wald und durch das Dorf Maßweiler führt.

Waldgaststätte Kneispermühle
Kneispermühle 1
66917 Maßweiler
Tel: 06375-203
Fax: 06375-6727
www.kneispermuehle.de


In Battweiler trifft Anna Lena Dörr ein Paar, das zum Thema Glück viel zu sagen hat: Doris und David Lindner. Die beiden scheinen die beste Voraussetzungen zu haben, glücklich zu sein: Eine gute Partnerschaft, einen Hund, ein schönes Heim und eine gut ausgestattete Küche. Ist das vielleicht schon ein Glücksrezept? Die beiden wissen, wie es ist, wenn man mal nicht so viel Glück hat. Doris Lindner ist Ärztin, ihr Mann beschäftigt sich mit "heilsamer Klangkunst".

Traumzeit-Haus
David Lindner
Im Langgarten 24
66484 Battweiler
Telefon: 06337-2090399
Telefax: 06337-2090398
www.traumzeit-verlag.de


Es gibt Klänge, die sind mit einer Landschaft eng verbunden. So wie die Glocken einer Dorfkirche. In dem Höhendorf Knopp beherrscht St. Barbara die Kulisse. Unten im Tal liegt Labach, der andere Teil der Doppelgemeinde Knopp-Labach. Hier heißt die Kirche Mariä Himmelfahrt. Vor einigen Jahren wurde sie restauriert, und der Restaurator Vitus Wurmdobler ist bis heute fasziniert von dem alten Gotteshaus.

Verbandsgemeindeverwaltung
Thaleischweiler-Wallhalben
Hauptstraße 52
66987 Thaleischweiler-Fröschen
Tel.: 06334-441-0
Fax: 06334-441-11 111
www.vgtw.de/Knopp-Labach
www.pfarrei-martinshoehe.de/kirchen/knopp/


Der "Dom der Sickinger Höhe", die Kirche St. Martin, steht in Martinshöhe. Ein Blick hinein lohnt sich, allein schon wegen der alten Kirchenbänke, die zwar wahnsinnig unbequem, aber dafür sehr schön sind. Sie sind sozusagen: Glück für's Auge, aber Pech für den Hintern. Kirchenführer Kurt Gemmel lenkt Anna Lena Dörrs Aufmerksamkeit aber auf andere Dinge: das Wandgemälde vor dem Altarraum und das alte Uhrwerk im Kirchturm.

Ortsgemeinde Martinshöhe
Altgasse 6
66894 Martinshöhe
Telefon Rathaus: 06372-1440
www.martinshoehe.de
www.martinshoehe.de/kirche-st.-martinus

Pfarrei Hl. Bruder Konrad Martinshöhe
Zweibrücker Str. 63
66894 Martinshöhe
Tel: 06372-1486
Fax: 06372-507699
www.pfarrei-martinshoehe.de/martinshoehe


Auch Gerüche können glücklich machen. Gerüche, die an glückliche Tage der Kindheit erinnern. Zum Beispiel der Geruch, den eine Dorfbäckerei verströmt. In Saalstadt gibt es so eine Bäckerei. Der Chef heißt Edgar Schäfer, genau wie der Chef vor ihm, sein Vater, und so wie dessen Vater. Edgar Schäfer backt hier in der vierten Generation. Vielleicht gehört für ihn auch das zum Glück: Heimat, Beständigkeit und Tradition.

Bäckerei Edgar Schäfer
Herschberger Str. 8
66919 Saalstadt
Tel: 06375-346

Saalstadt gehört ebenfalls zur Verbandgemeinde Thaleischweiler-Wallhalben
www.vgtw.de/vg_tw/Ortsgemeinden/Saalstadt/


Mitten auf der Sickinger Höhe, genauer gesagt auf der Pottschütthöhe, liegt ein kleiner Verkehrslandeplatz mit eigenem Tower, der immer besetzt ist. Richtig glücklich macht das Fliegen zwar nur, wenn man keine Flugangst hat. Aber für Norbert Semar und seine Vereinsfreunde vom Aero-Club Pirmasens ist es das Größte, hoch über der Sickinger Höhe dahinzugleiten.
Fliegerhaus Pottschütthöhe
Flugplatz Pirmasens
66509 Rieschweiler-Mühlbach
Tel: 06391-9199341
www.fliegerhaus.de

Aero-Club Pirmasens e. V.
Ostring 18
66509 Rieschweiler-Mühlbach
Tel: 06336-6266
Fax: 06336-993836
www.aero-club-pirmasens.de

Für Menschen mit Flugangst ist das größte Glück, wieder festen Boden unter den Füßen zu haben. Und von unten ist die Landschaft der Sickinger Höhe ja auch sehr schön. Ganz besonders im Odenbachtal. Durch dieses Tal schlängelt sich ein Wanderweg, bei dem es vor allem um das Thema Wasser geht.


Wolfgang Fuhrmann aus Maßweiler gehört zu der Spezies Mensch, die beim Sammeln ein Glücksgefühl entwickeln. Seine Sammlung von alten Waffeleisen ist die größte in der Pfalz und mit rund 600 Exemplaren zu einem regelrechten Museum angewachsen. Zu jedem Stück gibt es eine eigene Geschichte.

Waffeleisenmuseum / Wolfgang Fuhrmann
Hirtenhohlstr. 9a
66506 Maßweiler
Tel:06334-1662
www.massweiler.de/index.php/tourismus/waffeleisenmuseum
www.waffelbar.de/Waffelausflug-Josephs-Hof.html

Gemeinde Maßweiler
Luitpoldstraße 17
66506 Maßweiler
www.massweiler.de


Bei manchen Leuten hat Skat ja den Ruf eines Altherrensports, der bei Stammtischrunden in verstaubten Kneipen gepflegt wird. Lisa Fuhrmann, die Tochter des Sammlers, ist fünfzehn und Skat-Schülermeisterin. Nur Glück oder auch Können? Was ist das Besondere am Skat-Spielen? Was ist für eine junge Frau das Spannende daran?

Deutscher Skatverband e. V.
Markt 10
04600 Altenburg
Tel.: 03447-892909
www.dskv.de/pages/verein_start.php?page_id=519

Und dann gibt es auch noch das Glück, das manche auf dem Rücken der Pferde finden. Die Sickinger Höhe ist ein Dorado für diese Menschen. Viele Reitwege führen durch die Region, und viele Pferdehalter nutzen sie. Der Reit- und Fahrverein von Kleinbundenbach hat 300 Mitglieder. Bei ihnen spielt sportlicher Ehrgeiz kaum eine Rolle. Die meisten sind reine Freizeit-Reiter.

Reit- und Fahrverein Bundenbacherhöhe e.V.
Hauptstraße 82
66501 Kleinbundenbach
Tel: 0170-2755043
www.reitverein-bundenbacherhoehe.de
www.vgzwland.de/?Ortsgemeinden::Kleinbundenbach