Bitte warten...

SENDETERMIN Mo, 18.12.2017 | 2:35 Uhr | 3sat

Folge 656 XXL Auf den Spuren des Orientexpress

Wir fahren mit einem Sonderzug von Deutschland aus auf teils historischen Linien in die Metropole am Bosporus.

Erster Eindruck von der Eingangshalle

Erster Eindruck von der Eingangshalle in Istanbul

Es ist eine Reise der ganz besonderen Art, denn die gesamten knapp 2.500 Kilometer zum alten Istanbuler Bahnhof Sirkeci werden mit Dampf zurückgelegt. Die Fahrt geht durch acht europäische Länder und ist ein einzigartiges Abenteuer im 21. Jahrhundert. 

Eingangshalle des Orient Express Bahnhofes in Istanbul

Eingangshalle des Orient Express Bahnhofes in Istanbul

Aber auch die Rückfahrt ins Abendland ist eine besondere Herausforderung für die alten Maschinen. Die Reiseroute führt nun durch die Schluchten des Balkan bis nach Serbien. Schon der alte Orientexpress verließ Belgrad in Richtung Ungarn unter Volldampf. Immer mal wieder führen die Gleise am Ufer der Donau entlang. Eine Reise durch diese Gegend Europas mit einem Dampfsonderzug ist gleichzeitig auch eine Begegnung mit der Vergangenheit, als die Bahnlinien noch zur K&K Monarchie gehörten.