Bitte warten...

SENDETERMIN Do, 27.12.2018 | 14:30 Uhr | SWR Fernsehen

90 Minuten Eisenbahn-Romantik in Österreich - Der Reblaus Express und andere Bahnschmankerl

Lassen Sie sich in historischen Wagen vom "Wein in den Wald" schaukeln.

Waldviertel Schmalspurbahn Gmünd und Weitra

Waldviertel Schmalspurbahn

Durch die Rebhänge von Retz in Niederösterreich windet sich der Reblaus Express bergauf und rollt gemächlich vom Wein- ins Waldviertel. Eine alte Strecke, eigentlich längst stillgelegt, in einem dünn besiedelten Gebiet. Reben, Felder und Wälder wechseln sich ab, ein Paradies für Radfahrer und die benutzen den von einem Verein betriebenen Reblaus Express überaus gerne.


Blauer Blitz

Blauer Blitz

Wein wächst auch rund um den Neusiedler See und mittendrin fährt die Eisenbahn. Hier im Burgenland kreuzen sich die Magistralen nach Ungarn mit verschiedenen Nebenbahnen. Hier, wo die beiden Länder im Herzen Europas aneinander grenzen, kann man noch K&K-Flair genießen. Eine Region zwischen Nostalgie und Moderne.




Pinzgauer Lokalbahn

Pinzgaubahn

Wegen der Schönheit der Gegend machte schon Österreichs Kaiser im Salzkammergut Urlaub. Und dies jahrzehntelang. Der Regent reiste natürlich mit der Bahn nach Bad Ischl. Dort endete auch die Salzkammergut–Lokalbahn, eine Schmalspurbahn, die extra für den Kaiser einen Salonwagen angeschafft hat.