Bitte warten...

SENDETERMIN Fr, 10.8.2018 | 14:30 Uhr | SWR Fernsehen

Folge 680 XL Transalpina - von der Adria hinauf in die Julischen Alpen

Transalpina ist der italienische Begriff für die Wocheinerbahn, die von Triest ins slowenische Jesenice führt.

Die Transalpina ist auf verschiedenen Abschnitten der Wocheiner Bahn eine klassische Bergstrecke mit bis zu 24 Promille Steigung.

Die Transalpina auf der Wocheiner Bahn...

Vor gut einhundert Jahren wurde diese Gebirgsbahn gebaut, um im damaligen Gebiet der k.u.k. Monarchie Wien mit dem Adriahafen Triest zu verbinden.






Das Solkanviadukt. 1906 mit einer lichten Weite von 85 Metern die größte steinerne Eisenbahnbrücke der Welt.

Das Solkanviadukt...

Der knapp 100 Kilometer lange slowenische Teil der Strecke hat den Rang einer Lokalbahn, die freilich durch eine äußerst reizvolle Landschaft führt. Dabei überquert man die größte Steinbogenbrücke der Welt, die den Isonzo überspannt. Im mehr als sechstausend Meter langen Wocheiner Tunnel werden die Julischen Alpen durchfahren und natürlich macht man auch Halt am Wocheiner See, dem größten See Sloweniens. An einigen Terminen im Jahr wird der Zug von einer Dampflok gezogen.