Bitte warten...

Folge 475 und 540 XL Miniatur Wunderland

Wir sind zu Besuch in Hamburgs Speicherstadt auf der weltgrößten digital gesteuerten Modellbahnanlage in Spur H0.

Im Miniaturwunderland wird das Wahrzeichen Hamburg der "Michl" nachgebaut.

Im Miniaturwunderland wird das Wahrzeichen Hamburg der "Michl" nachgebaut.

500 Züge mit insgesamt 7.000 Waggons fahren auf dieser Anlage, realistische Zugabläufe werden vom Computer gesteuert. Alle 15 Minuten wird ein Tagesablauf simuliert. Besondere Attraktionen sind ein voll funktionsfähiger Jahrmarkt, ein Skigebiet mit 15 Liften und ein Car System mit fast 100 Autos. Auch die mit viel Fantasie dargestellten Landschaften sind sehr abwechslungsreich: Flachland, Berge, Seen, Häfen und Städte.


High Traffic

Skyline von Las Vegas

Las Vegas, die Glücksspielmetropole Nevadas, steht seit kurzem auch bei uns hoch im Kurs. In der Hamburger Speicherstadt, der Heimat des Miniatur-Wunderlandes, laden riesige Hotels zum Verweilen und zahllose Spielhallen zum Glücksspiel ein. Zum Glück nur im Maßstab 1:87, es besteht also keine Gefahr, dass die Zuschauer süchtig werden. Höchstens vom Betrachten der bunten Modellwelt. Vor einiger Zeit wurde der "Amerika-Teil" eröffnet. Mit dem Grand Canyon, den Everglades oder dem Mount Rushmore werden typische Landschaften oder Bauwerke der USA im Modell präsentiert. Natürlich ist auch der Big Boy unterwegs. Dass auf dem Highway die Hölle los ist, versteht sich fast von selbst. Mehr als 40 Trucks sind pausenlos im Einsatz.