Bitte warten...

SENDETERMIN Mi, 4.4.2018 | 14:15 Uhr | SWR Fernsehen

Folge 021 Badische & Bayerische Bahn-Begebenheiten

Eisenbahn-Romantik bringt heute eine bunte Mischung aus alten und nicht ganz so alten Filmen, vornehmlich aus der Welt der Dampflokomotiven. Weit über ein Jahrhundert lang waren sie eine Selbstverständlichkeit, seit einigen Jahren werden sie bestaunt wie Exoten.


Bockerl-Treffen

Bockerl-Treffen

Bockerltreffen im Bahnhof Zwiesel 1970

Einmal Lokführer sein ging für viele Jungen und Mädchen an den Tagen der offenen Tür in Zwiesel in Erfüllung. Sie konnten auf den schwarzen Dampfrössern herumturnen. Sonderzüge zwischen Zwiesel und Eisenstein sowie der Bärwurz-Express, der in den Bayerischen Wald hinaus fuhr, ließen die Herzen der Erwachsenen höher schlagen. Jeder Rüttler übersetzte sich von den blank gescheuerten Schienen direkt auf die Holzbänke.

Container-Umschlagplatz Basel

Container-Umschlagplatz

Badischer Bahnhof Basel 1968

Wir zeigen ein Portrait des Badischen Bahnhofes mit seinen grenzüberschreitenden Besonderheiten und Bildern vom ein- und ausfahrenden roten TEE Expresszügen.
Der neue Übersee Container-Umschlagplatz versorgt die ganze Schweiz mit Gütern vom Hamburger Hafen.

Bahnwärterhäuschen

Die Deutsche Bahn verkauft an Interessenten, hauptsächlich Bahnmitarbeiter, die ausgemusterten 80-100 Jahren alten Bahnwärterhäuschen. Das Interesse ist groß und die neue Verwendungszwecke vielfältig.

Mit BR 24 nach München 1973

Eisenbahn-Freunde der AG Eisenbahn-Kurier veranstalten eine achtstündige Dampfsonderzugfahrt von Lindau nach München. Sie schnupperten den Duft verbrannter Kohle wie edles Parfüm.

Dampfloktod in Grafenwöhr 1974

Ein Portrait des Friedhofs für schwarze Riesen. Grafenwöhr ist eines der vier Lok-Verschrottungs-Depots in Deutschland.

Kesselschmiede Aw Offenburg

Kesselschmiede Aw Offenburg

Ausbesserungswerk Offenburg 1985

Das Aw Offenburgs wurde 1926 als "Dampflokklinik" eingeweiht, 1972 wurde die letzte Dampflok verabschiedet und 1985 wurde anlässlich des 150-jährigen Bestehens der Eisenbahn in Deutschland eine Dampflokomotive der Baureihe 50 wieder aufgearbeitet.

Baseler Messe 1982

Wir zeigen Bilder der "Schönen Esslingerin", der Dampflok 5496, Bilder von den Luxuszug-Wagen, die von Paris ans Mittelmeer fuhren und dem Kitteltriebwagen, der 1948 ausgemustert und abgestellt wurde und heute zu einem Schmuckstück der Schweizer Bundesbahn wieder hergerichtet wurde.


(Dies wird die überarbeitete Fassung. Hierzu gibt es noch einen alten, nicht überarbeiteten Film. Die Folge 200.)