Bitte warten...

SENDETERMIN Mi, 24.7.2019 | 14:00 Uhr | SWR Fernsehen

Folge 457 Schmalspurdampf am Ostseestrand

Von Stuttgart ging die Fahrt über mehr als 1000 km ins Ostseebad Binz auf Rügen. Dort waren wir auf der Kleinbahn unterwegs, besser bekannt unter dem Namen "Rasender Roland".

Extra für "Eisenbahn-Romantik" verkehrten an einem Tag neben den Plan-Zügen zusätzliche Dampfzüge wie ein original Güterzug mit Personen-Beförderung und der nostalgische Traditionszug. Dabei kamen alle betriebsfähigen Fahrzeuge auf dem Streckennetz zwischen Lauterbach und Göhren zum Einsatz.

1/1

Folge 457

Bilder von der Sonderzug-Reise:

In Detailansicht öffnen

Mecklenburger Bäderbahn "Molli"

Mecklenburger Bäderbahn "Molli"

Mollis Fahrweg mitten durch Bad Doberan

Mecklenburger Bäderbahn "Molli"

Jan Methling - Betriebsleiter "Molli"

Seebrücke Binz

Möwen

Bäderarchitektur - Café Meeresblick: Fährhafen Saßnitz-Mukran - Fußgängerbrücke

Fischereihafen Sassnitz

Räucherfischessen

Seebrücke Sellin

Zugang zur Seebrücke Sellin

Ankona-Bahn

Kreidefelsen

Restaurant Kleinbahnhof

Rasender Roland gezogen von der Lok 99 4802

In einem Wagen des Rasenden Roland

Lok Nicki Frank S

Lok 52 Mh

Lok 53 Mh

Fahrzeugmuseum Prora

Ein weiterer Ausflug brachte uns zu einer der wenigen deutschen 900-mm-Schmalspur-Bahnen. Sie hat in Bad Doberan ihren Ausgang und heißt Mecklenburger Bäderbahn - Eisenbahnfreunden auch bekannt als "Molli". Mit ihr ging es bis zur Endhaltestelle Ostseebad Kühlungsborn.