Bitte warten...

SENDETERMIN Mo, 29.7.2019 | 14:30 Uhr | SWR Fernsehen

Folge 756 XL Modellbahn Traumtheater

Im Niederländischen Eisenbahnmuseum in Utrecht findet jedes Jahr ein großer Event statt.

Er heißt ONTRAXS, dabei werden ein Wochenende lang wunderschöne Modellbahnanlagen präsentiert. Nicht die ganz großen, sondern die kleinen, die feinen.

1/1

Folge 756 XL

Bilder aus dem Modellbahn-Traumtheater – ONTRAXS! 2011

In Detailansicht öffnen

01 Pierre Osbons Anlage Schiffsbrücke Speyer wird dem Publikum vorgestellt.

01 Pierre Osbons Anlage Schiffsbrücke Speyer wird dem Publikum vorgestellt.

01 Pierre Osborns - Schiffsbrücke Speyer

02 Ger Lurken - Braggels Baenke

03 Voornse Modelsoor Ver. - Spijkenisse

04 Leczek Lewinski - Leski Lewin

05 Jacq Damen - The Mill

06 René Wolf - Wolfscreek

07 Christopher Payne - Portpyn

08 Mickleover MR Group - Farkham

09 Paul Holmes - Dinas Station

10 EMC Coburg - An der Küste

11 Roderik Vanderkelen - Junukpar Railway

12 Evan Daes - Beautiful British Columbia

13 PAJ - Spoor I Diorama's

14 Erik Mosterd - VOF S.P. Oorgidee

15 - 1 MSG Valkkenswaard - B.A. Bodil

15 - 2 MSG Valkkenswaard - B.A. Bodil

15 - 3 MSG Valkkenswaard - B.A. Bodil

15 - 4 MSG Valkkenswaard - B.A. Bodil

16 Loek Bronkhorst - De Hezelpoort 1927 - hier - Radfahrer

17 Guillaume Veenhuis - Langs weg en Rail

18 Nog Een Bakkie - Langs het tuinpad van mijn vader

19 Hans Louvet - La Baraque

20 René Paul - Rusty Pile Railroad

21 Kees-Jan van Vessem - VEB Fleischerei Kombinat

22 Ernst-Jan Goedbloed - Anosans Cas

23 Alexander Lehmann - Palettenfabrik

24 Herbert Kessel - Weingut Döppenau

25 Wolfgang Stösser - Ölförderung

27 Didier Mozer - Grossbierdorf

28 Matthieu Jacquemart - Expl Seine et Marnaise de pétrole

29 Bernard Junk - La scierie du Pas des Loups

Die ONTRAXS gehört zu den Ausstellungen, bei denen der Übergang zwischen Modellbau und Kunst fließend ist.
Beispielsweise fährt ein Triebwagen am Bahnhof ab, verschwindet im Tunnel und fährt, schon etwas entfernt und kleiner geworden, über ein Viadukt. Kurze Zeit später ist er nur noch halb so groß und bald darauf sieht man nur noch ein winziges Fahrzeug am Horizont.

Herauszuheben auch eine Anlage, bei der ein winziger Radfahrer durch den Ort fährt und dabei mächtig in die Pedale tritt oder die Eisenbahn im Dschungel mit ihrer abenteuerlichen Gleislage.