Bitte warten...

SENDETERMIN Do, 23.5.2019 | 14:15 Uhr | SWR Fernsehen

Folge 581 "Zurück nach Damals" – Dampf-Spektakel in den Niederlanden

Auch Eisenbahn-Romantik war unter den nostalgischen Geburtstagsgästen ...


Links Lok 50 3654 der VSM, rechts Gastlok 01 1075 der Stoom Stichting Nederland im Bahnhof Loenen

Links Lok 50 3654 der VSM, rechts Gastlok 01 1075 der Stoom Stichting Nederland im Bahnhof Loenen

"Terug naar Toen - Zurück nach Damals" - so lautet das Motto des großen Eisenbahn-Spektakels, das die niederländische "Veluwsche Stoomtrein Maatschappij", kurz VSM genannt, alljährlich am ersten September-Wochenende im Gelderland veranstaltet.




Die Lokomotiven B 1220 der ZLSM, 50 3564, 23 071 und 52 8053.

Die Lokomotiven B 1220 der ZLSM, 50 3564, 23 071 und 52 8053.

In diesem Jahr noch im größeren Stil, denn die Museumsbahn feiert ihren 30. Geburtstag. 12 VSM-Lokomotiven sind zu bewundern, neun unter Dampf und drei Diesel. Mit dabei sind auch die Gastlok 01 1075 der Stoom Stichting Nederland aus Rotterdam und eine schwedische Lok des Limburger Museums-Bahn Verein ZLSM.


B 1220 vor "Käferzug" und 01 1075 im Bahnhof Beekbergen.

B 1220 vor "Käferzug" und 01 1075 im Bahnhof Beekbergen.

Zwei Tage lang sind zwischen Apeldoorn und Beekbergen und zwischen Beekbergen , Loenen und Dieren unentwegt Personen- und Güterzüge unterwegs . Ein Transportgut der ganz besonderen Art sind die VW-Käfer und VW-Busse des LVWCN (Luftgekühlte VW Club Niederlande). Die Veranstaltung hat tausende Besucher aus dem In- und Ausland angelockt.


Von der führenden Lok 2207 gesteuert, ziehen 2003,2233 und 2299 einen Güterzug.

Von der führenden Lok 2207 gesteuert, ziehen 2003,2233 und 2299 einen Güterzug.

Traditioneller Höhepunkt wie jeweils am Samstagabend: die Mehrfachtraktion von Apeldoorn nach Beekbergen. Tausende von Menschen säumen dann die Streckenränder.