Bitte warten...
Folge 1042 - Jenny und Celine in der Dachwohnung von Jenny und Sebastian

SENDETERMIN So, 19.1.2020 | 19:15 Uhr | SWR Fernsehen

Die Fallers - Folge 1042 Lauter Klagen

Hermann redet seinem Sohn Bernhard ins Gewissen: Er darf auf keinen Fall zulassen, dass Franz das Gesundheitszentrum übernimmt. Als er von Bernhard jedoch die Zahlen vorgelegt bekommt, muss auch er feststellen, dass alles auf ziemlich wackligen Beinen steht. So richtig unter Zugzwang gerät der Bürgermeister jedoch erst, als er erfährt, dass Monique für sich eine Praxis außerhalb von Schönwald sucht. Keiner ahnt, dass es jemanden gibt, der es mit einfachen Mitteln schafft, Franz Faller zum Rückzug zu bringen.

Celines Verlobungsring ist zwar aus dem Kaugummiautomaten, aber trotzdem ist es ein Verlobungsring. Ob sie jemals einen echten Ring von Albert bekommen wird, ist fraglich. Der erinnert sich zwar an eine megacoole Aktion, geht aber ansonsten ziemlich lax mit der Tatsache um, dass er Celine ein Heiratsversprechen gegeben hat.

Lioba macht Karl den Vorwurf, mit seinem Wald Misswirtschaft getrieben zu haben. So sehr, dass dort keine Kräuter mehr wachsen, die Lioba sammeln und verkaufen kann. Aber mit diesem Vorwurf kann Karl gut leben. Denkt er.

1/1

Die Fallers - Folge 1042

Lauter Klagen

In Detailansicht öffnen

Hermann muss seinem Sohn ins Gewissen reden. Wenn nämlich Franz Faller das Gesundheitszentrum übernimmt, profitiert davon nur ein einziger.

Hermann muss seinem Sohn ins Gewissen reden. Wenn nämlich Franz Faller das Gesundheitszentrum übernimmt, profitiert davon nur ein einziger.

Der Bürgermeister steckt in einem echten Dilemma. Er hatte sogar geschworen, mit seinem Onkel Franz keine Geschäfte mehr zu machen und nun sieht es so aus, als führte daran kein Weg mehr vorbei.

Es ist lange her, dass Franz seine Schwägerin so in Rage gesehen hat.

Dass ihr Zorn ihn selbst trifft, damit hat Franz nicht gerechnet. Aber er hat auch nicht damit gerechnet, dass ihm Johanna jemals das Messer auf die Brust setzen würde!

Celine glaubt, dass Albert bestimmt nicht mehr an seinen Heiratsantrag denkt. Warum sonst war der Verlobungsring aus dem Kaugummiautomaten und wurde noch immer nicht durch einen echten ersetzt?

Karl hat ein dickes Fell. Ihm macht's recht wenig aus, dass Lioba ihm vorwirft, in seinem Wald nicht richtig zu wirtschaften.

In diesem Jahr hat Lioba mit ihren Kräutern nicht so viel verdient, wie in den Jahren davor. Aber wenn im Wald keine Kräutlein wachsen, kann sie auch keine sammeln.

Sendung vom

So, 19.1.2020 | 19:15 Uhr

SWR Fernsehen