Bitte warten...
Johanna und Franz sitzen im Gesindehaus auf dem Sofa, Johanna zeigt Franz einen Plan

SENDETERMIN So, 26.5.2019 | 19:15 Uhr | SWR Fernsehen

Die Fallers - Folge 1016 Eingerichtet

Nach ihrem Kompromiss mit Hermann macht Johanna Nägel mit Köpfen und geht die Möbelsuche an. So schön wie drüben bei Heinz und Franz - das würde ihr schon sehr gefallen. Von Franz hat sich Johanna ja bereits ein paar Ratschläge geben lassen und nimmt dessen Angebot gerne an, sie ins Möbelhaus zu begleiten. Wenn nur Hermann nichts davon mitbekommt.

Karl hat sich beim Silieren verletzt und Bea möchte, dass er direkt zum Arzt geht. Doch für Karl ist Ausruhen auf dem heimischen Sofa das höchste an "ärztlicher" Maßnahme, die er zulässt. Es besteht ja immerhin noch die Möglichkeit, dass der Schmerz von allein weggeht. Doch dann nimmt ihn seine Schwester Kati unter ihre Fittiche.

Auch wenn Frau Heilert ihre Kollegin eigentlich nicht wirklich fehlt, so wäre sie manchmal doch froh über deren Hilfe. Computerprobleme hat Lissy für gewöhnlich mit links erledigt. Nun steht Claudia Heilert ohne rasche Hilfe da, bis ihr der computeraffine Filius des Bürgermeisters einfällt.

1/1

Die Fallers - Folge 1016

Eingerichtet

In Detailansicht öffnen

Der Kompromiss mit ihrem Brummel war hart erkämpft, aber schon jetzt freut Johanna sich auf ihre neuen Möbel.

Der Kompromiss mit ihrem Brummel war hart erkämpft, aber schon jetzt freut Johanna sich auf ihre neuen Möbel.

Nachdem sie und Hermann sich einig geworden sind, macht Johanna sich direkt auf den Weg zu Franz.

Im Gesindehaus bei Franz gefällt es Johanna sehr. Franz hat einfach Stil. So schön hätte sie's in ihren neuen vier Wänden gerne auch.

Franz hat Spaß daran, seine Schwägerin in der Möbelfrage zu beraten. Auch deshalb, weil sein Bruder nichts davon weiß.

Karl muss wieder einmal auf seine Frau warten, die ihm versprochen hatte, beim Silieren zu helfen.

Sendung vom

So, 26.5.2019 | 19:15 Uhr

SWR Fernsehen