Bitte warten...
Karl telefoniert im Flur

SENDETERMIN So, 5.5.2019 | 19:15 Uhr | SWR Fernsehen

Die Fallers - Folge 1013 Die Fremdgängerin

Sebastian hat im Wald eine verletzte Rabenkrähe gefunden, die er zu Hause wieder aufpäppeln will. Jennys Begeisterung über den neuen Mitbewohner ist zunächst eher gering. Auch Franz wird langsam immer unentspannter, denn das Gekrächze aus dem oberen Stockwerk raubt ihm den letzten Nerv. Über den Verbleib des Vogels kommt es zu einem handfesten Streit zwischen Jenny und Franz. Er kann nicht fassen, wie dieses "besserwisserische Gör" mit ihm umspringt und droht mit Konsequenzen.

Wieder einmal hat Bea sich heimlich aus dem Staub gemacht. Wüsste die Familie, wohin sie sich schleicht, wäre es um den Fallerschen Familienfrieden erneut ganz schlecht bestellt. Als die Bäuerin Stunden später wieder auf dem Hof auftaucht, nimmt Karl seine Frau ins Kreuzverhör. Da er den Verdacht hat, dass sie ihm nicht die ganze Wahrheit sagt, spioniert er ihr nach. Doch mit den Ergebnissen seiner Spionage ist Karl gründlich auf dem Holzweg.

Ein bisschen ärgert sich Johanna, dass Hermann und sie beim Umzug in die neue Stube nicht gleich auch neue Möbel gekauft haben. Die alten sind sperrig und schwer und machen den sowieso schon kleinen Raum noch enger. So eingepfercht fühlt sie sich nicht wohl. Hermann hingegen gefällt's, wie es ist. Er braucht nichts Neues. Johanna hält ihrem "Brummel" so lange die Möbelkataloge unter die Nase, bis er einknickt.

1/1

Die Fallers - Folge 1013

Die Fremdgängerin

In Detailansicht öffnen

Franz regt sich fürchterlich auf! Er wusste schon immer, dass das mit "den Jungen" im Dachgeschoss auf Dauer nicht gut gehen kann!

Franz regt sich fürchterlich auf! Er wusste schon immer, dass das mit "den Jungen" im Dachgeschoss auf Dauer nicht gut gehen kann!

Franz fand die Zeit, als er das Gesindehaus mit seinem Bruder alleine bewohnt hat, um einiges angenehmer als jetzt. Meistens jedenfalls!

Karl ist sich sicher, dass Bea ihm irgendetwas verheimlicht. Er wird schon herausfinden, was es ist.

Karl telefoniert seiner Frau hinterher. Doch es ist nicht Bea, die das Gespräch entgegennimmt.

Karl und Hermann sind entsetzt darüber, was Bea ihnen erzählt!

Hermann weist seinen Lieblingsfeind Josef Zimmermann ein für allemal in die Schranken. Das glaubt er zumindest...

Johanna hätte in der neuen Stube gerne auch neue Möbel. Schwer, das ihrem Brummel beizubringen. Dem gefällt's nämlich genau so, wie es ist.

Sendung am

So, 5.5.2019 | 19:15 Uhr

SWR Fernsehen