Bitte warten...

SENDETERMIN Mo, 23.9.2019 | 12:15 Uhr | Das Erste

Rezepte Vegetarische Lasagne mit fruchtigem Kopfsalat

Lasagne gehört zu den Lieblingsgerichten der Deutschen. Die vegetarische Variante, punktet mit frischem saisonalen Gemüse.

Rezept für 4 Personen

Zubereitungszeit:
1 Stunde
Schwierigkeitsgrad:
leicht
Nährwert:
Pro Portion: 660 kcal / 2772 kJ 43 g Kohlenhydrate, 29 g Eiweiß, 41 g Fett
Koch/Köchin:
Christina Richon

Einkaufsliste:

Für die Lasagne

30ggetrocknete Tomaten
10ggetrocknete Steinpilze
200gKirschtomaten
300gMini-Zucchini
1grüne Chilischote
2milde rote Chilischoten
200gChampignons
3ELOlivenöl
1TLWorcestersauce
1ELTomatenmark
¼TLCurrypulver
¼TLPaprikapulver
1TLBio-Zitronenschale
etwasKräutersalz
etwasschwarzer Pfeffer
2Schalotten
1Knoblauchzehe
2StängelBasilikum
50gParmesan
250gRicotta
¼TLgemahlene Muskatnuss
300mlGemüsebrühe
9Lasagne-Nudelblätter
125gMozzarella

Für den Salat

1Kopfsalat
100gBrombeeren
4ELRapsöl
2ELHimbeeressig
1TLSenf
2ELKräuterblättchen (Blattpetersilie, Basilikum, Estragon)
1ELSchnittlauchröllchen
etwasKräutersalz
etwasRohrzucker
etwasPfeffer aus der Mühle

Zubereitung:

1. Getrocknete Tomaten fein hacken und mit getrockneten Pilzen in einer kleinen Schale mit kochendem Wasser übergießen, ziehen lassen.

2. Kirschtomaten, Zucchini und Chilischoten waschen und putzen. Champignons putzen. Tomaten, Zucchini und Pilze sehr fein würfeln. Chilis fein hacken.

3. Alles mit 2 EL Olivenöl, Worcestersauce, Tomatenmark, Curry, Paprika und Zitronenschale vermengen. Mit Kräutersalz und Pfeffer würzen.

4. Schalotten und Knoblauch schälen und beides sehr fein hacken. Basilikumblättchen fein schneiden. Parmesan reiben.

5. Schalotten mit Knoblauch, Basilikum, Parmesan, Ricotta, Muskat und der heißen Gemüsebrühe verrühren. Mit Pfeffer und Kräutersalz abschmecken.

6. Den Backofen auf 200 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Eingeweichte Pilze gut ausspülen und fein hacken. Mit den abgetropften Tomaten unter das Gemüse mengen. Eventuell nochmals nachwürzen.

7. In eine Lasagne- oder Auflaufform (ca. 20 x 25 cm) 1 EL Olivenöl und 2 EL Ricottasoße geben und verteilen. 3 Lasagneblätter darauf verteilen. Die Hälfte des Gemüses einschichten.

8. Weitere 3 Teigblätter auflegen und die übrige Gemüsefüllung darauf verteilen. Mit den letzten 3 Teigblättern abschließen. Die gesamte übrige Ricottasoße darüber gießen.

9. Mozzarella abtropfen lassen und in dünne Scheiben schneiden. Mozzarellascheiben auf der Lasagne verteilen.

10. Lasagne im heißen Ofen ca. 35 – 40 Minuten garen und goldbraun überbacken.

11. Inzwischen Salat putzen, waschen und trocken schleudern.

12. Die Beeren kurz abbrausen und abtropfen lassen. Beeren je nach Größe halbieren.

13. Die Zutaten für die Salatsoße mischen und mit Kräutersalz, einer Prise Zucker und Pfeffer abschmecken.

14. Den Salat in einer Schüssel mit Beeren und Salatsoße vorsichtig mischen. Die Lasagne und Salat anrichten.