Bitte warten...
Zimtschnecken

SENDETERMIN Fr, 31.8.2018 | 12:15 Uhr | Das Erste

Back-Attacke mit Annie Vegane Zimtschnecken

Schwierigkeitsgrad:
leicht

Einkaufsliste:


250gWeizenvollkornmehl
2,5TLBackpulver
35gbrauner Zucker
1PriseSalz
75mlApfelmus
100mlPflanzenmilch
1TLApfelessig

Füllung

10gbrauner Zucker
20gweißer Zucker
2TLZimt
1ELÖl

Guss

100gPuderzucker
2TLZitronensaft
2TLWasser

Zubereitung:

Mehl, Backpulver, Salz und braunen Zucker miteinander vermischen. Mit Apfelmus, Pflanzenmilch und Apfelessig zu einem Knetteig verarbeiten.

Teig auf gut bemehlter Fläche oder einer Silikonmatte zu einem Rechteck ausrollen.

Der Teig sollte etwa 1cm dick sein. Teig mit Öl bepinseln.

Braunen Zucker, weißen Zucker und Zimt für die Füllung vermischen und über die geölte Teigplatte streuen.

Anschließend den Teig samt Füllung von der Seite aufrollen, so dass eine lange Rolle entsteht.

Aus dieser Rolle 12 Stücke schneiden und in Form drücken.

Schnecken vorsichtig in Muffinförmchen in einem Muffinblech setzen und bei 200 Grad Ober- und Unterhitze 12 Minuten backen.

Puderzucker mit Zitronensaft und Wasser zu einem Guss verrühren.

Leicht abgekühlte Zimtschnecken mit Guss bestreichen oder pur schmecken lassen.