Bitte warten...

SENDETERMIN Mi, 10.8.2022 | 12:15 Uhr | Das Erste

Jacqueline Amirfallah Tomatensalat mit Auberginenpüree und Feta

Tomaten, Tomaten, Tomaten – nie war die Auswahl und Sortenvielfalt so groß wie jetzt! Wir kombinieren sie mit Aubergine und Feta zu einem herrlichen Sommergericht.

Rezept für 4 Personen

Zubereitungszeit:
1 Stunde
Schwierigkeitsgrad:
leicht
Nährwert:
Pro Portion 425 kcal/ 1770 kJ 14 g Kohlenhydrate, 6 g Eiweiß, 38 g Fett
Koch/Köchin:
Jacqueline Amirfallah

Einkaufsliste:


2Auberginen
etwasSalz
1rote Zwiebel
2ELSonnenblumenöl
1PriseKreuzkümmel, gemahlen
1Knoblauchzehe, nach Belieben
4Strauchtomaten mit Strunk
etwasZucker
6ELOlivenöl
800gbunte Tomaten
3Lauchzwiebeln
1BundBasilikum
300gFeta
3ZweigeThymian

Zubereitung:

1. Den Backofen auf 230 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.

2. Die Auberginen waschen, der Länge nach aufschneiden, das Fruchtfleisch gitterförmig einritzen, salzen und in eine Auflaufform geben. Im vorgeheizten Ofen ca. 25 Minuten garen, bis das Fruchtfleisch weich ist.

3. Dann herausnehmen, kurz abkühlen lassen. Das weiche Fruchtfleisch mit einem Löffel auskratzen, auf ein Sieb geben und abtropfen lassen.

4. Die Zwiebel abziehen und fein würfeln.

5. In einer Pfanne Sonnenblumenöl erhitzen und die Zwiebel darin glasig dünsten, Kreuzkümmel zugeben.

6. Gedünstete Zwiebel zu den abgetropften Auberginen geben, alles auf ein Brett geben und fein hacken. Die Masse salzen und nach Wunsch auch fein gehackten Knoblauch untermischen.

7. Die Strauchtomaten waschen, mit dem grünen Strunk kurz in kochendes Wasser tauchen, herausnehmen und die Haut abziehen. Dann einen Deckel abschneiden und die Tomaten aushöhlen. Das Tomateninnere beiseite stellen.

8. Die ausgehöhlten Tomaten innen und außen mit Salz, Zucker und etwas Olivenöl würzen. Dann das Auberginenpüree einfüllen und den Deckel wieder aufsetzen.

9. Bunte Tomaten waschen, kurz in kochendes Wasser tauchen, herausnehmen und die Haut abziehen. Tomaten halbieren, den Strunkansatz entfernen, Tomaten in Stücke schneiden und in eine Schüssel geben.

10. Tomatenstücke mit Salz, Zucker und 3 EL Olivenöl würzen.

11. Lauchzwiebeln putzen, waschen und fein schneiden.

12. Basilikum abbrausen, trocken schütteln, die Blätter abzupfen und fein schneiden.

13. Zwiebellauch und Basilikum unter die bunten Tomaten mischen.

14. Den Feta zerbröseln, mit 2 EL Olivenöl und dem beiseite gestellten Tomateninneren mit einer Gabel zu einer cremigen Masse vermischen.

15. Thymian abbrausen, trocken schütteln, die Blättchen abstreifen und unter den Feta mischen.

16. Gefüllte Tomaten, Tomatensalat und Fetacreme auf Teller arrangieren. Dazu passt Baguette oder Fladenbrot.